• Fr. Jan 27th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Was passiert beim Bitcoin Kurs? Beunruhigende Entwicklungen am Donnerstag

Jul 21, 2022

Laut dem Aktionärsdeck des Elektroautoherstellers brachte der Bitcoin-Handel 936 Millionen Dollar in die Bilanz ein. Berichte hatten vorhergesagt, dass Teslas Bitcoin-Bestand aufgrund des Rekordabsturzes der Krypto-Industrie einen Wertminderungsaufwand von über 400 Millionen US-Dollar verzeichnen würde.

Bitcoin hat im zweiten Quartal rund 58 % seines Wertes verloren, der schlimmste Verlust seit über einem Jahrzehnt. In der Zwischenzeit sagte das Unternehmen, dass sein Gesamtumsatz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 42 % auf 16,9 Mrd. US-Dollar gestiegen ist.

Das Betriebsergebnis von Tesla verbesserte sich ebenfalls im Jahresvergleich auf 2,5 Mrd. US-Dollar, allerdings fügte das Unternehmen hinzu, dass das Ergebnis unter anderem durch die Bitcoin-Wertminderung beeinträchtigt wurde.

Das von Elon Musk geführte Unternehmen kaufte im Jahr 2021 Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden Dollar, als der Vermögenswert im Bereich von 30.000 Dollar gehandelt wurde. 

Die Nachricht bezüglich des Verkaufs von Tesla ging natürlich durch alle sozialen Medien viral und “schockte” den Krypto-Markt. Während viele glauben, dass Teslas Bitcoin-Verkäufe den BTC-Kurs weiter unter Druck setzen könnten, glaubt Tron-Gründer Justin, dass dies eine gute Nachricht ist. Sun nannte drei Punkte, warum er glaubt, dass die Neuigkeit für das Bitcoin-Ökosystem gut ist.


Quelle: Coin Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.