• Mi. Dez 7th, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

US-Bundesstaat New York setzt Mining-Verbot durch!

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Blocktrainer.de berichtete bereits über das geplante Mining-Verbot im US-Bundesstaat New York. Nun hat die Gouverneurin von New York, Kathy Hochul, das umstrittene Moratorium am vergangenen Dienstag unterzeichnet und damit ein zweijähriges Verbot für das Schürfen von Bitcoin in dem Bundesstaat in Kraft gesetzt.

Kathy Hochul setzt Mining-Verbot durch

Das Mining-Verbot wurde zunächst im April im Parlament des Bundesstaates verabschiedet, ehe dann im Juni in zweiter Instanz die Zustimmung erfolgte. Lediglich die Gouverneurin Hochul hätte mit ihrem Veto-Recht das Verbot verhindern können, hätte sich damit aber gegen ihre eigene Partei gestellt. Nun hat Hochul mit ihrer Unterschrift den Entwurf zum geltenden Gesetz gemacht.

Das temporäre Mining-Verbot verhindert in dem zweijährigen Zeitraum die Ansiedlung von weiteren Mining-Unternehmen und untersagt zugleich die Verlängerung von bisher bestehenden Genehmigungen. Neue Mining-Unternehmen erhalten nur eine Erlaubnis des Bundesstaates, wenn nachweislich 100% ihres Stroms aus erneuerbaren Energiequellen stammt.

Der Hauptgrund für das Gesetz ist das ambitionierte Klimaziel von New York. Der Bundesstaat will seine Treibhausemissionen bis zum Jahr 2050 um 85% senken. Ebenfalls soll der Staat bis dahin in allen Wirtschaftssektoren eine Netto-Null-Emission aufweisen. Die Gouverneurin Hochul zeigt sich zuversichtlich, dass New York trotz des Verbots auch weiterhin das Zentrum für Finanzinnovationen bleibe:

„Ich werde weiterhin dafür sorgen, dass New York das Zentrum für Finanzinnovationen bleibt, aber gleichzeitig auch wichtige Schritte unternommen werden, um die Umwelt zu schützen.“

Kathy Hochul, Gouverneurin Bundesstaat New York

Einschränkungen für CO₂-intensive Anlagen

Der Geltungsbereich des zweijährigen Moratoriums ist primär auf Anlagen beschränkt, welche auf kohlestoffbasierten Brennstoffen Strom erzeugen und diesen an Miningfarmen verkaufen. Durch den Gesetzesentwurf soll es also vor allen Dingen Anlagen wie der von Greenidge Generation an den Kragen gehen. Das im Staat New York ansässige Unternehmen nahm ein stillgelegtes Kohlekraftwerk wieder in Betrieb, um Bitcoins zu schürfen. Dies soll künftig verhindert werden.

„Für den Zeitraum […] genehmigt das Ministerium […] keinen neuen Antrag für eine Stromerzeugungsanlage, die einen kohlenstoffbasierten Brennstoff verwendet und die ganz oder teilweise elektrische Energie hinter dem Zähler liefert, die von Kryptowährungs-Mining-Operationen verbraucht oder genutzt wird, die Proof-of-Work-Verfahren zur Validierung von Blockchain-Transaktionen verwenden.“

– Environmental Conservation Committee

Kritik am Mining-Verbot

Die Blockchain-Lobbygruppe Chamber of Digital Commerce äußerte auf Twitter scharfe Kritik an der Entscheidung des Bundesstaates und bezeichnete die Entscheidung als einen gefährlichen Präzedenzfall:

Die Chamber of Digital Commerce und ihre Mitglieder, zu denen viele Mining-Unternehmen gehören, sind schwer enttäuscht von der Entscheidung von der Gouverneurin Hochul, ein Moratorium für Mining-Operationen durchzusetzen, welche in New York den PoW-Konsensmechanismus verwenden.

Bisher wurde keine andere Industrie im Bundesstaat wegen ihres Energieverbrauchs so ins Abseits gedrängt. Dies ist ein gefährlicher Präzedenzfall, um zu bestimmen, wer Macht ausüben darf oder nicht.

Chamber of Digital Commerce

Die Entscheidung von New York könnte ein Wegweiser für weitere Bundesstaaten sein, ebenfalls strengere Maßnahmen gegen die Mining-Unternehmen zu ergreifen. Ob dieser Fall wirklich eintritt, bleibt abzuwarten. Bisher kann eher die Tendenz beobachtet werden, dass republikanisch regierte Bundesstaaten eine freundlichere Mining-Regulierung anstreben als Bundesstaaten mit demokratischen Gouverneuren.

Im Juni zeigten die Daten des Mining-Unternehmens Foundry bereits, dass die Miner aus New York in andere Bundesstaaten umgezogen sind. So sank der Anteil New Yorks am Bitcoin-Mining innerhalb von wenigen Monaten von 20% auf 10% (innerhalb der USA). Republikanische Bundesstaaten wie Texas oder Georgia waren aufgrund ihrer Krypto-freundlichen Regulierung ein beliebter Umzugsort für die Miner.

Der erneuerbare Energiemix der nordamerikanischen Bitcoin-Miner liegt nach Daten des Bitcoin Mining Councils inzwischen bei 64,6% und ist damit eine der grünsten Industrien überhaupt. Weshalb der Bundesstaat New York für die Mining-Industrie ein Verbot ausspricht, ist sehr fragwürdig.


Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Blocktrainer

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?