• Mi. Dez 7th, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Russland: Geplantes Kryptoverbot trotz SWIFT-Ausschluss?

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Kommt das Kryptoverbot?

Gestern berichtete die Nachrichtenagentur Reuters über einen Plan der russischen Zentralbank, Kryptowährungen beziehungsweise Krypto-Investments, zu verbieten. Begründet sein soll das Ganze in der zunehmenden Angst davor, dass Bitcoin und Co. Risiken für die russische Finanzstabilität aufkommen lassen.

Verantwortliche der Bank Rossii sollen -nicht genannten Quellen zu folge- bereits mit Marktteilnehmern und Experten über ein mögliches Verbot beraten. Und das, obwohl Kryptowährungen erst im Jahr 2020 offiziell einen legalen Status im größten Land der Erde erhielten.

Auch der russische Präsident Wladimir Putin äußerte sich erst kürzlich in einem Interview mit dem CNBC relativ positiv zum Kryptomarkt und sprach davon, dass es zwar noch zu früh sei, um Krypto-Werte für z.B. den internationalen Energiehandel einzusetzen, aber dass diese durchaus eine Daseinsberechtigung haben.

Ob tatsächlich bald Kryptowährungen in Russland verboten werden, ist also mehr als fraglich. Ein offizielles Statement seitens der russischen Regierung oder Zentralbank gibt es diesbezüglich nicht und „sources say“ („Quellen sagen“), wie es im Reuters Bericht heißt, ist uns dann doch etwas zu wage.

Droht Russland der SWIFT-Ausschluss?

Unterdessen erklärte das Branchenmagazin Wirtschaftswoche, dass Russland aufgrund der anhaltenden politischen Provokationen an der Grenze zur Ukraine, kurz vor dem Ausschluss aus dem SWIFT-System stehen könnte. Der Westen droht bereits seit längerem mit harten Sanktionen und die Ausgrenzung aus dem Finanzsystem wäre somit eine logische Konsequenz. Über das internationale Zahlungsverkehrsnetz SWIFT wickeln mehr als 11.000 Banken aus über 200 Staaten einen gesicherten Nachrichten- und Zahlungsverkehr ab.

Sollte sich dies bewahrheiten und Russland dadurch de facto vom Außenhandel mit dem Westen ausgeschlossen werden, könnte dies dazu führen, dass die Regierung in Moskau die Verbotspläne noch einmal überdenkt (sofern es diese überhaupt gibt). Ähnliches hatten wir in der Vergangenheit bereits im Iran gesehen, welcher nach der Abkopplung von SWIFT und einem Dollar-Verbot seitens der USA etwa die Hälfte der Ölexporteinnahmen und ein Drittel des Außenhandels einbüßen mussten. Die islamische Republik am Persischen Golf machte sich daraufhin den Bitcoin zunutze, um weiterhin Außenhandel betreiben zu können. Dazu subventionierte die iranische Regierung das Bitcoin-Mining und erhob darauf eine Art Steuer beziehungsweise Abgabe an die Zentralbank, damit diese damit Handel betreiben kann. Ein SWIFT-Ausschluss würde Russland vermutlich hart treffen.

Wladimir Putin warnte bereits im CNBC Interview davor, dass die USA ihre Währung als Sanktionsmittel verwenden, da dies zur Folge hat, dass die sanktionierten Länder auf andere Währungen ausweichen und die Position des US-Dollars als Weltreservewährung untergraben wird. Russland hat darum bereits damit begonnen, den US-Dollar Anteil der eigenen Reserven zu reduzieren.

Alternative für Russland?

Dass Russland plötzlich den Bitcoin für den Außenhandel einsetzen würde, ist sehr unwahrscheinlich und nur schwer vorstellbar. Aus Angst vor einem derartigen Ausschluss-Szenario begannen die Russen bereits vor einigen Jahren damit eine SWIFT-Alternative aufzubauen, welche jedoch mehr schlecht als recht funktioniert und mit knapp 400 teilnehmenden und hauptsächlich inländischen Banken nicht einmal ansatzweise an die „Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication“, wie SWIFT ausgeschrieben heißt, herankommt.

Wahrscheinlicher wäre, dass sich Russland mit China zusammentut, da die Volksrepublik im Reich der Mitte einerseits ebenfalls eine kleine SWIFT-Alternative betreibt und andererseits der Renmimbi das Potenzial hat, den US-Dollar langfristig als Weltreservewährung abzulösen. Wenn Russland am chinesischen SWIFT-System (CIPS) teilnehmen sollte, wäre zumindest der wichtige Außenhandel mit der Wirtschaftsmacht China gesichert.

Für den Westen und die gesamte Welt könnten Verwerfungen mit den Russen fatale Folgen haben. Sollte es tatsächlich so kommen, dass es zu einem derartigen eurasischen Bündnis zwischen China und Russland kommt, brächte dies vermutlich eine Spaltung der Weltwirtschaft mit sich und eine Art „Finanzweltkrieg“ könnte entstehen.

In einer Welt, in der Bitcoin bereits die Weltreservewährung wäre, hätten wir dieses Problem zwar nicht (schließlich ist Bitcoin frei und nicht zensierbar), aber leider sind wir an diesem Punkt noch nicht angelangt. Eine Verwendung von BTC durch Russland und China ist, wie bereits erwähnt, auch mehr als unwahrscheinlich, vor allem, weil beide Länder bereits stark an einer eigenen digitalen Währung, dem E-Rubel beziehungsweise E-Yuan arbeiten. Da sowohl China als auch Russland aber ein großes Interesse daran haben, auch westliche Länder an die jeweiligen digitalen Währungssysteme anzuschließen, wird es wohl noch viel diplomatisches Geschick brauchen, um die derzeit angespannte Situation lösen zu können.


Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Blocktrainer

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?