• Mo. Feb 6th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Norwegian Air Aktie

Okt 20, 2022
Inhaltsverzeichnis:


Einsteiger in den Aktienhandel haben eine monströse Aufgabe vor sich. Sie müssen sich in den Dschungel der verschiedenen Märkte und Börse einarbeiten und die Zusammenhänge der Weltmärkte untereinander verstehen. Diese Aufgabe erfordert Zeit, Leidenschaft und Arbeit, denn der Wissenserwerb erfolgt nicht plötzlich, sondern muss zum Einstieg an der Börse meist erst mühsam erarbeitet werden. Es ist also sehr wichtig, dass vor dem ersten Wertpapierkauf zumindest die Grundkenntnisse der Aktienhandels erworben werden und anwendbar sind, ehe getradet wird. Ist das nicht der Fall, sind Verluste vorgezeichnet. Das berühmte Lehrgeld, das gezahlt werden muss, wird aber vermutlich dennoch nicht ausbleiben. Erfahrung im Aktiengeschäft ist eben doch mit einem Wert ausgestattet. 

Die Norwegian Air ist ein Luftfahrtunternehmen, das besser bekannt ist als Norwegian Air Shuttle. Das Unternehmen ist von der Corona-Pandemie schwer getroffen worden und hat aktuell eine so erdrückende Schuldenlast, dass der Kurswert der Aktie sehr tief gefallen ist. Die Frage, ob Norwegian Air noch einmal ein Revival erleben wird, ist derzeit zwar in aller Munde, aber die Vorzeichen stehen alles andere als günstig für Anleger.

Alle Fluggesellschaften erhoffen sich nun eine Reisesaison mit wenig Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, das würde sich natürlich auch auf den Aktienkurs von Norwegian Air auswirken. Einsteiger müssen aber wissen, dass es sich um ein brisantes und sehr risikoreiches Wertpapier handelt.

Wie kann man in Norwegian Air Aktien investieren?

Wer sich dennoch in das Abenteuer der Norwegian Air Aktien stürzen möchte, kann dies bei einem Online Broker seiner Wahl tun, der die Aktie noch anbietet. Es muss aber zuerst einmal ein Vergleich durchgeführt werden, der dem Anleger einen Überblick darüber bietet, welche Broker diese Aktie anbieten und parallel dazu ein gutes Gesamtangebot bereitstellen. Dazu kommen neben den Aktien auch noch weitere Produkte, die insgesamt stimmig sein sollten wie Gebühren, Zahlungsoptionen oder ein kompetenter Kundenservice. 

Zunächst einmal sollte ein entsprechender Vergleich der verschiedenen Anbieter stehen. Hierzu können eine ganze Reihe an Vorbereitungen getroffen werden, um zu gewährleisten, dass auch wirklich das beste Angebot ausgewählt wird. Versuchen Sie ebenfalls, sich auf einschlägigen Finanzportalen über die Aktie zu informieren. Lernen Sie alles, was Ihnen in Zukunft helfen könnte, sinnvolle Entscheidungen bezüglich Kauf und Verkauf der Norwegian Air Shuttle Aktie zu treffen, Ihnen stehen Charts und Statistiken zur Verfügung. Dazu kommen noch die Bewertungen und Prognosen der bekannten Analysten. Darauf sollten Sie gerade als Einsteiger ein gesteigertes Augenmerk legen. Erst wenn Sie das Gefühl haben, sich ausreichend informiert zu haben, können Sie den realen Aktienkauf souverän angehen.

Schritt 1: Wählen Sie den richtigen Broker

Die Wahl des richtigen Brokers ist nicht immer leicht zu treffen, da die Entscheidungskriterien nicht eindimensional sind. Sie müssen verschiedene Parameter miteinander vergleichen, weshalb es wichtig ist, dass Sie sich als neuer Anleger von Anfang an über Ihre Prioritäten im Klaren sind. Der neue Online Broker sollte ein breitgefächertes Angebot an Aktien bereithalten und Sie haben bereits im Vorfeld die Möglichkeit, sich einige Aktien auszusuchen, welche Ihnen als Indikator der Qualität des Portfolios eines Brokers dienen können

Dazu sollten Sie insbesondere auch anfallende Gebühren vergleichen, denn hier geht es um Ihr Geld. Sie müssen beim Wertpapierhandel immer erst etwas investieren, bevor die Aktien irgendeinen Ertrag einspielen können. Ihr Gewinn wird letztendlich durch die Trading-Gebühren gemindert. Die Zahlungsoptionen sollten mit den von Ihnen bevorzugten Diensten vorhanden sein, sodass Sie bequem und schnell Geld transferieren können. Dazu kommt noch der Kundenservice und eventuelle Angebote des Brokers für Ihre Registrierung. Sichten Sie alles und treffen Sie dann eine rationale Entscheidung, welcher Broker für Ihre Anforderungen das beste Angebot besitzt.

Aktien Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
1. eToro

CySEC, FCA, ASIC
Ab 1,0 Pips ohne Kommission
3,000 Märkte+
# Aktien 0% Provision
# Social Trading
# Short-Trades
# Social Trading
# PayPal
Live-Konto ab 50€
(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)
2. IG.com

BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)
3. Capital.com

CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
4,000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Schritt 2: Anmeldung und Registrierung beim ausgewählten Broker

Anschließend benötigen Sie ein neues Kundenkonto. Hierbei müssen Sie zunächst Ihren Account mit einer Registrierung eröffnen. Sie legen dabei einen Nutzernamen und ein Passwort an und geben Ihre E-Mail-Adresse zu einer ersten Verifizierung an. Ist dies abgeschlossen, haben Sie zwar noch nicht den vollen Zugriff auf alle Funktionen, aber der erste Schritt ist gemacht. Sie können dann im Bereich Ihres Profils noch weitere persönliche Daten ergänzen, sodass Ihr Konto seine volle Stärke ausbreiten kann. Ein Hochladen von Identifizierungsdokumenten ist normalerweise notwendig. Sie können diesen Prozess verkürzen, indem Sie bereits digitale Versionen Ihres Personalausweises anfertigen.

Noch vor der endgültigen Verifizierung können Sie auf ein virtuelles Konto zugreifen, dass es Ihnen erlaubt, mit einem fiktiven Guthaben Trades durchzuführen und so die Funktionsweise der Webseite zu verstehen. Die Bedienoberfläche ist bei jedem Broker etwas anders gestaltet und es lohnt sich, in Trockenübungen zunächst einmal den Ernstfall zu simulieren.

[embedded content]

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Schritt 3: Geld auf das Konto einzahlen

Nun zahlen Sie erstmals einen Betrag auf Ihr Broker-Konto ein. Dieser Betrag ist in der Regel an eine minimale Startsumme gebunden, die Sie erfüllen müssen, ehe Sie zum Traden weitergehen können. Nachdem diese Startsumme einmal bezahlt wurde, können Sie zwar immer noch nur mit einer Mindesteinzahlung agieren, allerdings wird diese ab der 2. Einzahlung erheblich geringer ausfallen und für Ihre Anlageziele kaum noch relevant sein. 

Sie haben jetzt auch die Möglichkeit, Ihre Anlagestrategie anzuwenden. Sie können entweder eine bestimmte Investitionssumme auf einmal auf das Konto übertragen oder aber Sie entschließen sich für einen Anlageplan. Bei dieser Option zahlen Sie jeden Monat eine bestimmte Summe auf Ihr Depot ein, um Ihr Investitionskapital langfristig zu erhöhen. 

Etoro - Geld einzahlen beim Aktien Broker

Etoro - Geld einzahlen beim Aktien Broker

Geld einzahlen in das Aktiendepot

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Schritt 4: Erwerb von Norwegian Air Shuttle Aktien

Nachdem alle Bedingungen vollständig erfüllt sind, können Sie nun mit dem Traden anfangen. Die Norwegian Air Aktie muss aufgerufen werden und nun geht der erste Blick noch einmal auf die tagesaktuellen Werte. Entscheiden Sie ein letztes Mal, ob die Anlage in diese Aktie wirklich eine Investition wert ist. Die Kennzahlen des Unternehmens Norwegian Air sind:

  • Kürzel: NWC
  • WKN: A0BLAH 
  • ISIN: NO0010196140

Danach kommen Sie mit dem Button „Kauf“ zu den Kaufoptionen, wo Sie einen Stop Loss oder eine Gewinnmitnahme einstellen können. Eine Stop Order hilft Ihnen automatisiert dabei, keine allzu hohen Verluste zu erleiden. Die Gewinnmitnahme dagegen garantiert Ihnen einen gewünschten Gewinn aus dem Geschäft, sobald der entsprechende Kurswert erreicht wird. Beide Aktionen laufen automatisiert, sodass Sie nicht immer direkt am Geschehen sein müssen, um die neuralgischen Punkte zu beobachten. Ein Hebel kann an dieser Stelle ebenfalls noch eingesetzt werden, ehe Sie dann abschließend Ihre Order platzieren.

[embedded content]

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Was ist Norwegian Air Shuttle?

Norwegian Air ist ein norwegisches Luftfahrtunternehmen mit Hauptsitz in Bærum in Norwegen. Das Unternehmen hat sich zunächst als Shuttle-Service einen Namen gemacht und viele günstige Flüge nach Norwegen angeboten. Die Corona-Pandemie aber hat Norwegian Air Shuttle sehr zugesetzt. Wie die gesamte Luftfahrtbranche hat das Unternehmen hohe Verluste schreiben müssen. Norwegian Air ist dadurch stark unter Druck geraten, aktuell ist das Wertpapier des Unternehmens auf einem Tiefstand angekommen. 

Das Unternehmen ist seit 2003 an der Osloer Börse notiert und hatte eine positive Geschäftsentwicklung genommen. Durch die Corona-Pandemie wurden dann aber 85 % der Flüge von Norwegian Air storniert, bis heute sind die Zahlen der Fluggäste noch weit entfernt von normalen Zeiten. Es ist aktuell unsicher, ob das Unternehmen sich weiter über Wasser halten kann und noch einmal durchstartet, oder ob am Ende doch nur noch die Schlussabwicklung und das Ende von Norwegian Air bleiben.

Hier sehen Sie den aktuellen Preischart der Norwegian Air Aktie:

Warum sollte man in Norwegian Air Shuttle Aktien investieren?

Die Aktien von Norwegian Air sind aktuell ganz nahe am 52-Wochen-Tiefstand, aber das Unternehmen ist weiterhin operativ tätig und versucht nun, gekoppelt an die europaweiten Corona-Lockerungen auch wieder in der Luftfahrtbranche Fuß zu fassen. Eine Stabilisierung der Einnahmen und Flugzahlen wäre wohl schon ein erster Schritt in die Konsolidierung. Da die Aktie nur noch einen minimalen Kurswert besitzt, lässt sich der Einstieg nun kostengünstig mit großen Aktienkäufen verbinden. Viele Trader sehen das als eine interessante Gelegenheit, denn mit Aktien von Norwegian Air Shuttle kann in ein potenziell gutes Unternehmen investiert werden. 

Eine Investition würde sich aber nur lohnen, wenn der feste Glaube an eine Besserung der Geschäftslage vorhanden ist. Die kommende Reisesaison wird ein Indikator dafür sein, ob Norwegian Air noch einmal zurück ins Geschäft kommen kann oder nicht. Das Unternehmen kann sicherlich nicht mehr lange durchhalten und braucht endlich wieder einen normalisierten Reiseverkehr. Die Chancen dafür stehen nicht gut und weitere Probleme tun sich bereits am Horizont auf. Dennoch sind die Norweger noch nicht bereit, die Flinte ins Korn zu werfen.

Worauf sollte man beim Kauf von Norwegian Air Aktien achten?

Nach der Corona-Pandemie, die uns ja noch längst nicht endgültig verlassen hat, kommt mit dem Ukraine-Konflikt bereits das nächste globale Problem auf uns zu. Enorme Anstiege von Energiepreisen könnten auch die Luftfahrtbranche hart treffen und zu einer Teuerung führen, die erneut zahlreiche Fluggäste daran hindern würde, ein Ticket zu buchen. Es sollte klar sein, dass gerade eine Billigfluggesellschaft wie Norwegian Air, ein Klientel mit kleinem Reisebudget anzieht. Da kann es natürlich ganz schnell passieren, dass genau diese Klientel auf Flugreisen verzichtet und sich alternative Wege in den Urlaub sucht. 

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Es ist daher wichtig, genau zu beobachten, wie sich die Situation um Norwegian Air herum entwickelt. Welche Maßnahmen zur Rettung des Unternehmens werden in Norwegen ergriffen? Welche Entwicklung nehmen die Energiepreise? Diese Faktoren werden einen stark beeinflussenden Charakter haben, wenn es darum geht, den Weg von Norwegian Air treffend einzuschätzen. Nur bei vorhandenen positiven Signalen, kann eine Investition noch gerechtfertigt werden. Große Analystenhäuser und weitere Experten raten derzeit wegen des unüberschaubaren Risikos vom Kauf der Aktie ab. Der Branche fehlt aktuell der Glaube an eine Erholung, sodass damit zu rechnen ist, dass die Aktie sich in Kürze eben nicht wieder erholen wird und Anleger ihr investiertes Kapital verlieren könnten.


Alternativen und Konkurrenz von Norwegian Air
Shuttle

Die Konkurrenten in der Branche kämpfen alle mit denselben Problemen, haben aber teilweise noch eine weitergehende Unterstützung, die Norwegian Air fehlt. Ryan Air oder Eurowings haben Zugang zu Fördermitteln der EU und können sich deshalb vermutlich erheblich länger über Wasser halten. Die gesamte Flugbranche hofft darauf, dass es wieder so werden wird, wie es einmal war, auch wenn sich diese Hoffnung nur auf wackelige Prognosen stützen kann. 

Selbst große Fluggesellschaften wie Lufthansa oder British Airways spüren die weltweiten Probleme und haben bereits und reagierten unlängst mit großflächigen Entlassungen und Einsparungen. Hierzulande gibt es mehr staatliche Förderung, aber positiv ist der Ausblick in die Zukunft der Luftfahrtbranche ebenfalls nicht.

Norwegian Air Aktie: Überblick der Vor- und Nachteile

In der untenstehenden Tabelle werden noch einmal die Vor- und Nachteile der Puma Aktie veranschaulicht:

Günstiger Einkaufspreis der Aktie im Tiefpunkt
Unsichere Zukunftsaussichten
Corona-Pandemie weiterhin vorhanden
Ukraine-Konflikt belastet die Wirtschaft

Für Norwegian Air überwiegen derzeit die Negativmerkmale. Das Unternehmen kann sich überhaupt keinen positiven Blick in die Zukunft gönnen, denn die Vorzeichen sind eher belastend. Die Corona-Pandemie ist noch nicht beendet und die Virologen bewehren, dass auch in den kommenden Jahren immer noch Einschränkungen vorhanden sein werden. Dies ist ein ganz schlechtes Zeichen für die Luftfahrtbranche, die nicht nur eine Wiederbelebung braucht, sondern nach ganz mageren Jahren endlich auch wieder Zuwachs in den Fluggastzahlen.

Dazu kommt noch der Ukraine-Konflikt, der globale Auswirkungen hat und aktuell die Energiepreise nachhaltig belastet. Wenn sich die Flugpreise im Rahmen der rundum gestiegenen Kosten erhöhen, wird es für Billigfluggesellschaften schwer, da die Kunden andere Transportmöglichkeiten ergründen. Das Fliegen an sich ist dabei in Gefahr geraten. Der einzige positive Punkt, der aktuell für einen Kauf spricht, ist der Tiefstand der Aktie, die momentan extrem günstig zu erwerben ist und bei einer tatsächlichen Erholung in der Branche explosionsartige Kurswert-Anstiege verzeichnen könnte. Das wäre dann sicherlich für die mutigen Anleger ein großer Coup.

Fazit: Norwegian Air Shuttle Aktie kaufen oder nicht?

Wir können den Kauf der Norwegian Air Aktie aktuell nicht empfehlen. Das Risiko, das mit einem Kauf verbunden wäre, erscheint viel zu hoch, um eine Investition in größerem Ausmaß zu rechtfertigen. Die Aktie steht schon seit einiger Zeit schwer unter Druck und die weiter fortbestehende Corona-Pandemie und der Ukraine-Konflikt belasten die Branche schwer. Diese Indikatoren sollten in absehbarer Zeit dafür sorgen, dass keine nachhaltige Entspannung zustandekommen kann. Das Unternehmen steht am Abgrund und Anleger müssen viel Risikobereitschaft aufbringen, um in das Abenteuer Norwegian Air Shuttle zu investieren. Wir und auch die großen Analystenhäuser raten daher vom Kauf ab. Sind schon Norwegian Air Aktien vorhanden, hilft es nur abzuwarten und zu hoffen, dass das Unternehmen doch noch einmal die Kurve bekommen wird.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Wann zahlt Puma Aktie Dividende?

Die Dividende der Puma Aktie wurde am dritten Bankarbeitstag nach der Hauptversammlung ausgezahlt und zwar am 16. Mai 2022.

Andre Witzel

Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013.
Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.

Mehr über mich

Weitere Beiträge zu Aktien:

Zuletzt geupdated am 20/10/2022 von Timm Schaffner

Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Trading für Anfänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.