• Fr. Jan 27th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Nach Hype um Start: PancakeSwap will Mainnet auf Aptos einsetzen

Okt 21, 2022

Am 20. Oktober schlugen die Entwickler der beliebten dezentralen Börse (DEX) PancakeSwap vor, ihr Mainnet auf der Layer-1-Blockchain Aptos einzusetzen.

Derzeit basiert PancakeSwap auf BNB Chain und verarbeitet täglich ein Handelsvolumen von etwa 47 Millionen US-Dollar. Nun haben die Entwickler der DEX den ersten Multichain-Migrationsvorschlag nach dem Start von Aptos am 17. Oktober vorgestellt und schreiben dazu: 

“Aptos ist ein L1 der nächsten Generation mit niedrigen Transaktionskosten, hohem Transaktionsdurchsatz und hohen Transaktionsgeschwindigkeiten. Das Netzwerk bietet einen neuartigen und entwickleroptimierten Ansatz zur parallelen Ausführung. PancakeSwap hat eine enge Beziehung zum Aptos-Team aufgebaut und viele Anwendungen in seinem Entwickler-Ökosystems sind für PancakeSwap-Partnerschaften und -Produkte geeignet.”

Sollte der Vorschlag angenommen werden, werden die Entwickler bis zum 4. Quartal 2022 vier wichtige DEX-Funktionen auf Aptos einführen, darunter Swaps, Farmen, Pools und Initial Farm Offerings. Den Entwicklern zufolge soll damit sichergestellt werden, dass PancakeSwap sich auf Aptos schnell als führende DEX etablieren kann.

Der native Token der DEX, nämlich CAKE (CAKE), wird ebenfalls nativ auf der Aptos-Blockchain verfügbar sein. Die Abstimmung darüber beginnt auf der Plattform in Kürze.

Aptos wurde von den ehemaligen Meta-Mitarbeitern Mo Shaikh und Avery Ching gegründet, die auch am gescheiterten Stablecoin-Projekt des Unternehmens namens Diem beteiligt waren. Im Juli brachte Aptos Labs in einer Finanzierungsrunde, die von FTX Ventures und Jump Crypto angeführt wurde, 150 Millionen US-Dollar auf und erzielte damit eine Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar.

Das Projekt hat aufgrund seiner Unterstützer und aufgrund der Werbung mit 130.000 Transaktionen pro Sekunde viel Aufmerksamkeit unter Entwicklern erregt. Bei Redaktionsschluss kann das Aptos-Mainnet jedoch nur etwa 16 TPS verarbeiten, was jedoch deutlich über den vier TPS liegt, die beim Start des Mainnets drei Tage zuvor verzeichnet wurden.

Am ersten Tag der Notierung auf Binance schwankte APT/USDT zwischen 100 US-Dollar und 1 US-Dollar. Derzeit hat das Paar sich bei etwa 7 US-Dollar stabilisiert.


Quelle: Coin Telegraph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.