• Fr. Jan 27th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Litecoin: mehr als 1 Million Dollar in Wal-Transaktionen! Endlich gute Nachrichten für LTC?

Okt 25, 2022

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Litecoin war die meiste Zeit des laufenden Jahres still. Der Coin wurde nur dann erwähnt, wenn sein Preis im Verhältnis zur allgemeinen Stimmung auf dem gesamten Kryptomarkt nachgegeben hat.

  • Litecoin hat es geschafft, seinen Wert in der letzten Woche um 1,3% zu steigern
  • LTC tradet seit Tagen bei 54,89 Dollar
  • In den nächsten Wochen ist allerdings mit einem starken Rückgang des aktuellen Kurses zu rechnen

Seit dem Erreichen seines Allzeithochs (ATH) von 410,26 Dollar am 10. Mai letzten Jahres ist das Krypto-Asset stetig gesunken und hat einen großen Teil seines Rekordpreises verloren.

Anzeige

Am Montag (25. Oktober) tradete die 22.-größte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung laut Daten von Coingecko mit 52,80 Dollar. Das entspricht einem Plus von 1,7% in den letzten sieben Tagen.

LTC konnte seinen Preis im letzten Monat nur um 1,4% steigern. Hinzu kommt: Seit dem Erreichen des Allzeithochs zeigt Litecoin keine Anzeichen für eine Verringerung seiner Verluste.

Doch in der letzten Woche gab es im Litecoin-Ökosystem bedeutende Aktivitäten. Könnten die potenzielle Käufer davon überzeugen, ihr Geld in den Coin zu investieren?

Litecoin: Wal-Transaktionen und Adressaktivität steigen

LTC konnte seinen Wert in den letzten 24 Stunden um 3% und in der vergangenen Woche um 1,3% steigern. Eine solche Entwicklung ist eine Überraschung, wenn man bedenkt, dass viele digitale Währungen, einschließlich Bitcoin und Ethereum, weiterhin mit dem anhaltenden Bärenmarkt auf dem Markt zu kämpfen haben.

Litecoin hingegen hat es geschafft, in allen seinen Kurscharts (Ausnahme: der bisherige Jahresverlauf) im grünen Bereich zu bleiben. Wahrscheinlich aufgrund der enormen Netzwerkaktivität, die die Litecoin-Blockchain derzeit erlebt.

Quelle: TradingView

Nach Angaben von Santiment haben die Wal-Transaktionen im Litecoin-Netzwerk am 20. Oktober, als der LTC-Preis gegenüber dem Krypto-Alpha Bitcoin zu steigen begann, mehr als 1 Million Dollar erreicht.

Die Anzahl der täglich aktiven Adressen für das Asset ist in der letzten Woche ebenfalls sprunghaft angestiegen. Das deutet darauf hin, dass das Interesse von Inhabern und Investoren erheblich gestiegen ist. Santiment:

⚡️Litecoin war im Jahr 2022 ruhig unter dem Radar, aber die Adressaktivität und die Wal-Transaktionen sind diese Woche explodiert. Insbesondere mit Transaktionen im Wert von über 1 Mio. $ im Netzwerk, geschah der Zeitpunkt dieser Spikes genau zu dem Zeitpunkt, als $LTC gegenüber $BTC zu steigen begann.“

Wird Litecoin wieder bullish?

Aber: Hilft das Litecoin, wieder bullish zu werden?

Ein solch enormer Anstieg der Netzwerkaktivität ist normalerweise ein gutes Zeichen für eine Kryptowährung. Bei Litecoin ist dies jedoch nicht der Fall. Denn: Sämtliche Faktoren deuten auf einen starken Preisverfall hin.

  • Am 5. Oktober lag der Relative Strength Index (RSI) von LTC bei 62. In den letzten Wochen ist dieser Indikator jedoch auf einen Wert von 41 gesunken.
  • Der Money Flow Index (MFI) für den Vermögenswert befindet sich ebenfalls in einem Abwärtstrend und liegt mit einem Wert von 41 unter dem neutralen Bereich von 50.
  • Litecoin wird auch von einem extremen Verkaufsdruck überwältigt. Das spiegelt sich in seinem negativ bewerteten Chaikin Money Flow (CMF) wider.

Während sich das digitale Asset in den nächsten fünf Tagen bis auf 54,89 Dollar erholen könnte, gibt es kurzfristig dennoch keinen Anlass zum Feiern, da LTC in den nächsten 30 Tagen womöglich bis auf 35,40 Dollar fällt.

Coincierge.de-Tipp: jetzt im Vorverkauf – neues Trading-Dashboard Dash 2 Trade

Für Litecoin geht’s bergab, für das neue Trading-Portal Dash 2 Trade hingegen immer weiter aufwärts: Das Projekt befindet sich aktuell im Presale, konnte dort von interessierten Anlegern bereits in nur einer Woche mehr als zwei Millionen Dollar sammeln. Dash 2 Trade bietet alles, was Trader-Herzen höher schlagen lässt: eine Übersicht über aktuell trendende Coins, On-Chain-Analysen, Werkzeuge zur Messung von Social-Media-Sentiments, Krypto-Trading-Signale und viele andere Features!

Kurzum: Bei D2T handelt es sich um eine innovative Analyse-Plattform für Einsteiger und Fortgeschrittene, die umfassenden Zugang zu einer ganzen Reihe von Krypto-Tools bietet. Gegenwärtig befindet sich Dash 2 Trade in Phase 2 von 9 des Vorverkaufs, jede neue Phase geht mit einer Preiserhöhung einher. Früh einzusteigen könnte sich also lohnen!

Jetzt Dash 2 Trade im Presale kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Coincierge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.