• Di. Nov 30th, 2021

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Kryptowährungen Mining

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit
Inhaltsverzeichnis:


Kryptowährungen sind eine spannende Geldanlage. Auch der Handel mit Kryptos macht viel Spaß. Doch es gibt zwei Möglichkeiten, an Bitcoin und Co. zu kommen: Die Coins zu kaufen oder selbst zu schürfen. In unserem Glossar zum Kryptowährungen Mining finden Sie alles Wichtige über das Schürfen von Kryptos. Und wir beantworten natürlich auch die wichtigste Frage: Lohnt sich das Schürfen von Kryptowährungen noch?

Krypto Mining

Was ist Kryptowährungen Mining? – Einführung & Beispiele

Das Kryptowährungen Mining kann verglichen werden mit dem Schürfen nach Gold. Daher stammt dieser Name auch. Außerdem hat das Mining natürlich auch seine Grundlage im Bergbau, in dem im professionellen Maße Edelmetalle in Stollen und Minen abgebaut werden. Wie das Schürfen von Edelmetallen, so ist auch das Kryptowährungen Schürfen letztlich nichts Anderes als harte Arbeit. Zwar müssen Sie körperlich keine Kräfte dafür investieren. Aber: Der Rechner, der für das Krypto Mining genutzt wird, benötigt eine entsprechende Rechenleistung. Und es wird, je nach Kryptowährung, sehr viel Strom verbraucht beim Schürfen von Cryptos.

Für das Kryptowährungen Mining ist ein Rechner erforderlich mit einer Hardware, mit der die erforderlichen Rechenoperationen schnell gelöst werden können. Die dafür benötigte Hardware ist in Seriencomputern nicht vorhanden. Das heißt, sie muss zusätzlich gekauft werden. Den Kryptowährungen zugrunde liegt die so genannte Blockchain Technologie. Mittels der Blockchain ist es möglich, Kryptos in einer langen Liste aus Blöcken zu speichern. Durch das Kryptowährungen Mining ist für die Blockgenerierung erforderlich. Das heißt, durch das Schürfen des Bitcoin und anderer Kryptos werden weitere solcher Blöcke erstellt. Außerdem werden bei jedem Mining Coins der jeweiligen Kryptowährung ausgeschüttet, die der Schürfer dann gutgeschrieben bekommt.

Kryptowährungen Mining Definition

Das Schürfen von Kryptowährungen ist das Erstellen von Blöcken durch eine Lösung von kryptografischen Aufgaben. Diese Aufgaben werden mittels eines Rechners gelöst. Das heißt, durch das Lösen der kryptografischen Rechenaufgaben werden neue Einheiten der jeweiligen Kryptowährung generiert. Jedoch ist das Mining von Kryptos nicht endlos möglich. Beim Bitcoin z. B. wurde die mögliche Maximalmenge beim Schürfen beschränkt auf 21 Millionen Bitcoin.

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

Ist Mining von Kryptowährungen legal?

Es gibt legales und illegales Kryptowährungen Mining. Wenn Sie selbst Krypto Mining mit Ihrem eigenen Rechner betreiben, ist das Schürfen von Kryptowährungen legal. Es ist ihr Rechner und Ihr Stromverbrauch. Anders sieht es hingegen aus, wenn jemand auf den Rechnern anderer Personen eine Software zum Schürfen installiert, ohne dass diese davon wissen. Dann wird das Mining illegal.

Sollten Sie ein Unternehmen mit dem Kryptowährungen Mining beauftragt haben, achten Sie unbedingt auf diesen Punkt. Wir sind keine Rechtsexperten, doch im schlimmsten Falle könnten möglicherweise auch Ihnen rechtliche Konsequenzen drohen, wenn Sie ein Unternehmen mit dem Schürfen beauftragen und dieses illegales Mining betreibt.

Bitcoin Mining

Lohnt sich das Schürfen von Kryptowährungen noch?

In Deutschland sind die Strompreise mittlerweile so teuer, da lohnt sich das Kryptowährungen Mining längst nicht mehr. Da sind die Kosten für den Strom, und die erforderliche Hardware zum Schürfen, einfach viel zu hoch.

Wirklich lohnenswert ist das Kryptos schürfen deshalb längst nicht mehr. Für Privatpersonen ist dies allein von der Anschaffung entsprechend guter Hardware zu teuer. Denn letztlich muss sich der Kauf von Mining Hardware ja unter dem Strich auch auszahlen. Und das ist, aufgrund der zugleich hohen Strompreise, ein Minusgeschäft geworden. Nur wer bereits Rechner mit einer hohen Leistung hat und diese mit einer entsprechenden Hardware ausstatten möchte, kann seine Kosten vielleicht zum Teil reinholen. Doch in Deutschland, und in Europa, sind die Preise für Strom so in die Höhe geklettert in den vergangenen Jahren, dass sich das für niemanden mehr lohnen dürfte.

Es gibt aber die Möglichkeit, Unternehmen mit dem Kryptowährungen Mining zu beauftragen. Diese Unternehmen stellen dann im Ausland, in dem die Strompreise noch niedrig sind, die Rechner auf und schürfen für ihre Kunden. Solche Firmen betreiben regelrechte Mining Farmen, die dann auf einem Stück Land stehen und mit den Rechnern nichts Anderes machen, als Kryptowährungen zu schürfen.

Dies hat aber zwei Nachteile: Sie als Kunden haben keine Überblick darüber, wie viel Kryptos wirklich geschürft werden mit der von Ihnen bezahlten oder gemieteten Hardware. Und die so durch Mining erzielten Kryptowährungen müssen auch erst in Ihrer Wallet landen. Wir halten dies deshalb für schwieriger, als einfach Kryptos zu kaufen, wenn Sie mit Kryptowährungen handeln möchten.

Wirklich Sinn gemacht hat das Kryptowährungen Mining nur in den frühen Jahren des Bitcoin. Damals gab es nur wenige Broker und Börsen, die wirklich vertrauenswürdig waren. Da war es sicherer, selbst nach neuen Blöcken zu schürfen. Mittlerweile hat sich dies längst geändert. Es gibt so viele sichere und seriöse Broker, dass zumindest in Europa niemand mehr selbst Kryptos schürfen muss.

Software Kryptos

Software Apps

Es gibt Apps, die das Kryptowährungen Mining anbieten. Doch hier gilt es natürlich, ganz genau hinzusehen.

Das heißt:

  • Von welchem Anbieter ist die Mining Software?
  • Ist der Anbieter seriös?
  • Ist die App zum Schürfen sicher?
  • Welche persönlichen Daten werden vom Anbieter verlangt?
  • Werden Gebühren für das Mining erhoben?
  • Stehen die geschürften Kryptowährungen danach zur freien Verfügung und Sie können diese in Ihrer eigenen Wallet abspeichern?
  • Oder müssen die Kryptos, die Sie geschürft haben, zum Handeln auf der App (oder der dazugehörigen Plattform) genutzt werden?

Ganz wichtig: Laden Sie keine Apps herunter, die es nicht im Apple Store oder bei Google Play gibt. Laden Sie keine Apps von irgendwelchen Webseiten herunter, sondern immer nur in diesen beiden Stores, Dies gilt übrigens nicht nur für Mining Apps, sondern generell für das Herunterladen und Installieren von Apps! Sonst installieren Sie sich möglicherweise mit der jeweiligen App auch noch eine Schadsoftware auf Ihr Smartphone.

Fazit: Kryptowährungen Mining – Ja oder Nein?

Beim Kryptowährungen Schürfen kommt es auch darauf an, um welche Kryptos es sich handelt. Das Bitcoin Mining lohnt sich einfach nicht. Der Stromverbrauch für das Schürfen der am meisten gehandelten Kry ist viel zu hoch. Andere Kryptowährungen hingegen lassen sich viel leichter schürfen und haben auch keinen so immensen Verbrauch an Strom.

Wer nur ein wenig schürfen möchte, dem mag das nichts ausmachen. Doch wer wirklich vorhat Kryptowährungen Mining zu betreiben, sollte sich deshalb vielleicht nach Kryptos umsehen, wo das Schürfen ohne horrend hohen Stromverbrauch möglich ist. Oder aber das Mining an einem Ort betreiben mit sehr niedrigem Strompreis. Deshalb ist es einfacher, und auch kostengünstiger, sich die Kryptos, die Sie handeln möchten, zu kaufen. Natürlich mag dies auf den ersten Blick teurer erscheinen. Auf den zweiten Blick jedoch sparen Sie nicht nur beim Stromverbrauch und damit bei Ihren Energiekosten. Sondern Sie sparen sich auch die Investition in entsprechende Hardware zum Kryptowährungen Mining. Denn auch hierfür sind die Kosten nicht ohne.

Wer aber zum Spaß Kryptowährungen Mining betreiben möchte, der kann dies natürlich auch vom heimischen Rechner aus. Insofern die CPU des genutzten Geräts das Schürfen mitmacht. Der Handel mit Kryptos ist viel einfacher und kostengünstiger als das eigene Mining. Und seitdem es immer mehr seriöse und sichere Broker gibt, ist das eigene Schürfen von Bitcoin und anderen Kryptowährungen auch nicht mehr erforderlich.

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013.
Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.

Mehr über mich

Lesen Sie mehr zum Thema Kryptowährungen:

Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Trading für Anfänger

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • bitcoinBitcoin(BTC)
    $58,096.001.93%
  • MMS Cash TokenMMS Cash Token(MCASH)
    $1.000.00%
  • ethereumEthereum(ETH)
    $4,612.166.88%
  • binancecoinBinance Coin(BNB)
    $626.511.82%
  • tetherTether(USDT)
    $1.000.08%
  • HEXHEX(HEX)
    $0.1290085.58%
  • SolanaSolana(SOL)
    $212.433.95%
  • cardanoCardano(ADA)
    $1.602.30%
  • rippleXRP(XRP)
    $1.013.09%
  • polkadotPolkadot(DOT)
    $37.214.48%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?