• Mo. Nov 28th, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Inflation und Energiekrise – Ändert die EZB ihre Richtung?

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Am Samstag hielt die Europäische Zentralbank (EZB) eine Pressekonferenz zur Entwicklung des Energiemarktes. Isabel Schnabel, Mitglied des Direktoriums der EZB, gab einen Einblick über die anziehende Inflation in der Europäischen Union (EU). Überraschenderweise kündigte Schnabel weitere mögliche geldpolitische Straffungen gegen die hohen Energiepreise an.

Die grüne Inflation als eine Chance

Schnabel gab zu Beginn ihrer Rede einen kürzen Überblick über die Klimaziele der EU. Dabei stand das Pariser Klimaabkommen im Vordergrund. Zwischen den Jahren 2020 und 2030 sollen jährlich die Emissionen um 7,6% gesenkt werden. Zum Vergleich: als die Welt im Frühjahr 2020 quasi stillstand, nahmen die Emission um 5,8% ab.

Schnabel sieht die Preissteigerung auf dem Energiemarkt als eine Chance, die Klimaziele zu erreichen. Damit soll auch der Übergang zu erneuerbaren Energien gefördert werden. Aktuell befindet sich der Anteil der erneuerbaren Energien nur bei 20% innerhalb der EU. Bis 2030 soll dieser Anteil auf 40% steigen. Die grüne Inflation soll demnach den Wandel zu den erneuerbaren Energien beschleunigen.

Um dem Pariser Abkommen gerecht zu werden und den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen, muss die Weltwirtschaft einen tiefgreifenden Wandel durchlaufen.

Isabel Schnabel

Der Übergang wird inflationär

Als Nächstes ging Schnabel auf die Risiken der grünen Inflation ein. Denn besonders die untere Bevölkerungsschicht ist von der Energiekrise betroffen. Die EZB fordert deshalb mehr Unterstützung vonseiten der Regierungen. Energiearmut sei eine ernsthafte Bedrohung für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, so Schnabel. Es gibt zwar einige Konzepte, wie die Einrichtung eines Sozialfonds, allerdings eine genaue Strategie legte Schnabel noch nicht vor.

Gleichwohl hat die derzeitige Inflation ein mögliches Aufwärtspotential. In der Vergangenheit erforderten Energieschocks, aufgrund ihrer kurzfristigen Natur, keine monetäre Aufmerksamkeit der Währungshüter. Dieses Mal könnte es aber anders kommen. Die EZB rechnet über einen längeren Zeitraum mit höheren Preisen an den Energiemärkten.

Zieht die EZB die Zügel an?

Das Auffallende an der Rede Schnabels war, dass ein Mitglied des Direktoriums offen über eine Änderung der Geldpolitik gesprochen hat. Sie legte zwei Szenarien offen, die zu einem geldpolitischen Wandel führen könnten. Wie genau dieser aussehen wird, beantwortete Isabel Schnabel leider nicht. Nachdem die EZB aber angekündigt hat, dass sie die Pandemie Notfall Anleiheankaufprogramme (PEPP) im Frühjahr beenden wird, hat sie nun nur noch wenig Spielraum. Eine potenzielle Zinserhöhung würde damit näher rücken.

Szenario eins sieht vor, dass die Energiepreise von den Prognosen der EZB abweichen werden. Die EZB benutzt die Futures Preise auf dem Terminmarkt für ihre Prognose. Für das Jahr 2022 sollen diese auf einem hohen Niveau bleiben, bevor sie dann nächstes Jahr wieder fallen. Sollte die Realität von der Prognose abweichen, sieht sich die EZB gezwungen weitere Schritte einzuleiten.

Futures Preise für Gas und Strom. Quelle: EZB

Das zweite Szenario hängt mehr mit den strukturellen Veränderungen des Energiemarktes zusammen. Mit den Energiepreisen wird sich auch die Industrie verlagern. Die EZB befürchtet, dass es zu einer Überhitzung dieser neuen Industrie kommen wird. Die steigende Nachfrage könnte zu einem langfristig erhöhten Verbraucherpreisindex führen. Denn die EZB rechnet damit, dass bis zum Jahr 2023 der Verbraucherpreisindex auf das ursprüngliche Niveau von 2% fallen wird. Sollten die Verbraucherpreise aber weiterhin über dem Wert von 2% liegen, wird die Zentralbank die geldpolitische Straffung verschärfen.

Prognose des Verbraucherpreisindexes. Quelle: EZB

Kritik an der EZB

Die EZB hat nun bestätigt, dass sie bereit ist, weitere geldpolitische Schritte einzuleiten, um die Inflation in den Griff zu bekommen. Die EZB wird ihr Anleiheankaufprogramm herunterfahren. Ob es wirklich zu einer Zinserhöhung kommen wird, ist aber dennoch fragwürdig. Die Länder Südeuropas mit hoher Schuldenlast verlassen sich auf die EZB mit ihrer ultralockeren Geldpolitik. Eine überstürzte Zinserhöhung dürfte besonders dem Vertrauen in diesen Ländern und dem Euro schaden.

Auch macht die EZB den Eindruck, den Versuch zu unternehmen, die derzeitige Inflation als etwas Positives darzustellen. Solange es kein Konzept gibt, wie die Phase der höheren Inflation überwunden werden soll, ist der einfache Bürger derjenige, der am stärksten davon betroffen ist. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die höheren Energiepreise an den Endverbraucher weitergegeben werden. Die EZB appelliert zwar an die Regierung, die Bürger zu unterstützen, ob aber mehr Staat wirklich die strukturellen Probleme beheben kann, bleibt fragwürdig.


Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Blocktrainer

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?