• Mi. Sep 28th, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Im Vorfeld von Zinserhöhungen März: Kryptoanleger sichern sich vor Risiken ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Die On-Chain-Datenanalyse von Glassnode zeigt, dass Bitcoin (BTC)-Investoren sich im Vorfeld der Zinserhöhungen der US-Zentralbank im März vor Risiken absichern.

Im Glassnode-Newsletter “The Week On-Chain” vom Montag heißt es, der wichtigste Trend bei Bitcoin sei im Moment die flache Futures-Struktur bis März. Das ist vor allem auf die “Unsicherheit der Anleger im Hinblick auf die weiteren wirtschaftlichen Auswirkungen eines härteren US-Dollars” zurückzuführen.

Laut Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël van de Poppe ist die Zinserhöhung bereits in den Spotmärkten eingepreist, aber die längerfristigen Auswirkungen sind noch unklar. Glassnode hat daraufhin beobachtet, dass Anleger Maßnahmen ergreifen, um sich vor dem potenziell geringen Abwärtsrisiko zu schützen.

“Es scheint, als würden Anleger ihre Schulden abbauen und die Derivatemärkte nutzen, um sich gegen Risiken abzusichern und einen Abwärtsschutz zu kaufen. Grund dafür sind die Zinserhöhungen der US-Zentralbank im März.”

Die Daten zeigen zwar eindeutig einen objektiven flachen Bereich auf der Futures-Strukturkurve, aber sie deuten auch darauf hin, dass die Anleger bis Ende 2022 nicht mit einem beträchtlichen Ausbruch nach oben rechnen. Die annualisierte Prämie für Futures liegt derzeit bei nur 6 Prozent.

Die annualisierte Prämie ist der Wert über einem Dollar, den jemand für das Risiko eines Futures-Kontraktes zahlt. Eine höhere Prämie deutet auf eine höhere Risikobereitschaft hin.

Die On-Chain-Datenanalyse von Glassnode zeigt, dass Bitcoin-Investoren sich angesichts der Zinserhöhungen der US-Zentralbank im März vor Risiken absichern.

Ein weiterer Beleg für das mangelnde Vertrauen der Anleger ist der langsame, aber stetige Abbau von Hebeln durch freiwillige Schließungen von Futures-Positionen. Diese Verringerung des Risikos hat laut Glassnode zu einem Rückgang des gesamten Futures Open Interest von 2 Prozent auf 1,76 Prozent der Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen geführt. Dieser Trend deutet auf eine “Schutzpräferenz, konservativen Einsatz Hebeln und eine vorsichtige Herangehensweise an Gewitterwolken am Horizont” hin.

Der Fundstrat-Geschäftsführer Tom Lee stimmt zu, dass traditionellen Anlagen wie etwa Anleihen schwere Zeiten bevorstehen. Er sagte am Montag gegenüber CNBC, man würde aufgrund einer Zinswende “in den nächsten 10 Jahren garantiert Geld verlieren, wenn man Anleihen besitzt. Das sind fast 60 Billionen US-Dollar von den 142 Billionen US-Dollar”.

Lee meinte jedoch auch, dass die 60 Billionen US-Dollar wahrscheinlich in Kryptowährungen fließen werden, wo die Anleger weiterhin Renditen erzielen können, die sich mit den Renditen bei Anleihen messen können oder diese sogar übertreffen. Er sagte dazu:

“Ich denke, es ist wahrscheinlicher, dass eine Menge spekulatives Kapital aus Aktien hereinfließt. Die Wurzeln dieses Kapitals liegen in den Anleihen und schließlich wird es in Krypto fließen.”

Weiter Börsenabflüsse

Obwohl die Marktteilnehmer im Vorfeld der Zinserhöhung der US-Zentralbank eindeutig Risiken reduzieren, überwiegen die Bitcoin-Abflüsse von den Börsen immer noch bei weitem die Zuflüsse. In den letzten drei Wochen beliefen sich die Abflüsse insgesamt auf 42.900 BTC pro Monat. Das ist die höchste Abflussrate seit Oktober letzten Jahres, als der BTC-Kurs im November auf ein neues Allzeithoch von rund 69.000 US-Dollar stieg.

Langfristige Bitcoin-Inhaber (also Leute, die ihre Bitcoin mindestens 156 Tage lang halten und nicht handeln) halten mit rund 13,34 Millionen BTC den Großteil des im Umlauf befindlichen Angebotes. Seit dem Höchststand im Oktober 2021 haben die Langzeitbesitzer nur 175.000 BTC abgegeben. Damit wird die Unterstützung beim jüngsten Tiefststand von 33.000 US-Dollar und die Nachfrage nach weiteren Coins deutlich.

In diesem Zusammenhang: Bitcoin-Kurs konsolidiert an wichtigem Wendepunkt: Bullen verteidigen 42.000 US-Dollar

Laut Cointelegraph ist Bitcoin in den letzten 24 Stunden um 4,19 Prozent gestiegen und liegt derzeit bei etwa 44.000 US-Dollar.


Quelle: Coin Telegraph

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?