• Mo. Feb 6th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

FOMO kickt: Bitcoin Kurs steigt über $23.300

Jul 20, 2022

Die breit angelegte Erholung des Kryptomarktes sowie der globalen Aktienmärkte, insbesondere des US-Aktienmarktes, hat bei den Anlegern FOMO ausgelöst. Das Wort “FOMO” ist bei Google und auf den Plattformen der sozialen Medien in aller Munde und veranlasst die Anleger, Kapital in Bitcoin zu investieren.

Der Kryptomarkt erlebt in dieser Woche einen massiven Aufschwung, nachdem die Vertreter der Federal Reserve die Möglichkeit einer Zinserhöhung um 100 Basispunkte auf der FOMC-Sitzung Ende Juli abgelehnt haben. Darüber hinaus haben die Ethereum-Entwickler, die Mitte September den Merge ankündigten, die Erholung ebenfalls unterstützt. 

Der Kurs von Bitcoin sowie der von Ethereum sind innerhalb einer Woche stark angestiegen. Im Wochenvergleich verzeichnete BTC einen Zuwachs von 18,50 Prozent, während Ethereum um knapp 44 Prozent angestiegen ist. Viele Analysten denken mittlerweile, dass der Markt seinen Boden gefunden hat, was sich auch beim Fear & Greed Index deutlich zeigt. Dieser hat zum ersten Mal seit Monaten wieder einen Wert von 31 erreicht.

Krypto-Experten wie PlanB, Rekt Capital und Michaël van de Poppe hatten erklärt, dass das Halten des Bitcoin-Kurses über der 22.800er-Marke eine bullische Rallye bestätigen könnte. Der Bitcoin-Kurs könnte auf über $28.000 steigen, wenn der Kurs bis zum Monatsende über $22.800 schließt.


Quelle: Coin Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.