• So. Okt 2nd, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Europäische Zentralbank wählt fünf Unternehmen aus, um Interface für digitalen Euro zu entwickeln – darunter Amazon

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Euro-Zeichen in Frankfurt. Bild von Tabrez Syed via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Noch hat sich die Europäische Zentralbank (EZB) nicht entschieden, ob sie wirklich einen digitalen Euro schaffen möchte. Doch in der Vorbereitung vergibt sie nun erste Aufträge an fünf Unternehmen.

Für die Entwicklung eines digitalen Euros dürfte dies der bisher konkreteste Schritt sein. Die Europäische Zentralbank (EZB) entscheidet sich für fünf Unternehmen, „um ein potenzielles User-Interface für den digitalen Euro zu entwickeln.“

Diese fünf Unternehmen sind

  • CaixaBank, die führende Privatkundenbank Spaniens,
  • Worldline, ein französicher Zahlungsdienstleister,
  • Die European Payments Initiative (EPI), ein Zusammenschluss europäischer Finanzdienstleister,
  • Nexi, eine italienische Bank, und
  • Amazon, der global führende Online-Marktplatz.

Die EZB hebt hervor, dass es nicht um ein tatsächliches Produkt, sondern um eine Prototypen gehe. Ziel sei es, „zu testen, wie gut sich die Technologie hinter einem digitalen Euro in Prototypen integrieren lässt, die von diesen Unternehmen entwickelt werden.“ Die Unternehmen werden Prototypen für die Front-End entwickeln. Durch diese werden dann simulierte Transaktionen gesendet, welche dann durch „das Interface des Eurosystems und dessen Back-End-Infrastruktur“ prozessiert werden. Pläne, die Prototypen in späteren Phasen zu verwenden, existieren nicht.

Jede beteiligte Firma bekommen eine unterschiedliche Aufgabe: Caixa kümmert sich um Online-Zahlungen, Worldline um Offline-Zahlungen, EPI und Nexi um Point of Sales (etwa an der Ladentheke), und Amazon um Zahlungen im E-Kommerz.

Die Prototypen sind Teil der „Untersuchungsphase“ der EZB zum digitalen Euro. Diese Phase begann im Oktober 2021 und soll im Oktober 2023 enden. Während ihr wird die EZB „analysieren, wie ein digitaler Euro gestaltet und an Händler und die Öffentlichkeit verteilt wird.“ Die Analyse wird zudem erkunden, wie ein digitaler Euro den Zahlungsverkehr verändert und welche rechlichen Rahmenbedingungen zu schaffen sind.

Erst wenn diese Phase vorbei ist, wird sich die EZB entscheiden, ob sie tatsächlich einen digitalen Euro in Angriff nehmen wird.

Auch wenn ein konkretes Design noch in weiterer Ferne zu liegen scheint, hat die EZB bereits formuliert, welche Anforderungen ein digitaler Euro erfüllen sollte: Er müsse die „Bedürfnisse der Europäer“ erfüllen, aber „zugleich helfen, illegale Aktivitäten und einen unerwünschten Einfluss auf die Finanzstabilität und die Geldpolitik zu vermeiden.“ Er solle auch nicht Bargeld ersetzen, sondern lediglich ergänzen.

In diesem Abschnitt der Untersuchungsphase stehen eher grundsätzliche Fragen im Zentrum. Welche Bedürfnisse der User soll der digitale Euro erfüllen? Welche Anwendungsfälle sind zentral, welche Teil des rechtlichen Rahmens sind noch zu schaffen, und wie würde das Design grob aussehen? Später wird die EZB diskutieren, wie die Details im Design beschaffen sein sollen, um Risiken für Bürger und Unternehmen zu vermeiden, und welche Geschäftsfelder es für regulierte Intermediäre im Ökosystem des digitalen Euros geben wird.

Mit der Entwicklung von Prototypen durch Unternehmen wagt die EZB den bisher praxisnähesten Schritt zum digitalen Euro. Doch es bleibt weiterhin im Vagen, wie ein solcher digitaler Euro wirklich gestaltet wird – und ob es ihn überhaupt geben wird.


Das Bitcoinblog wird von Bitcoin.de gesponsort, ist inhaltlich aber unabhängig und gibt die Meinung des Redakteurs Christoph Bergmann wieder

Christoph hat vor kurzem sein zweites Buch veröffentlicht: „Das Bitcoin-Kompendium: Netzwerk und Technologie“. Es ist eine überarbeitete Auslese seiner besten Artikel für dieses Blog. Ihr könnt das Kompendium direkt auf der Webseite Bitcoin-Buch.org bestellen – natürlich auch mit Bitcoin – oder auch per Amazon.

Tipps für Stories sind an christoph.bergmann@mailbox.org immer erwünscht. Für verschlüsselte Nachrichten nutzt bitte meinen PGP-Schlüssel — Auf Telegram! könnt ihr unsere News abonnieren.


Quelle: BitcoinBlog.de

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?