• So. Aug 14th, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

eToro Hebel

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit
Inhaltsverzeichnis:


Die unterschiedlichen Broker dieser Welt bieten zahlreiche Möglichkeiten bei der Geldanlage an. Bei den herkömmlichen Anbietern kauft man die Basiswerte wie Aktien, ETFs oder Kryptowährungen direkt. Doch vielen Anlegern oder auch kurzfristigen Tradern reicht es nicht, an der normalen Wertentwicklung zu partizipieren. Dann kann das Investieren oder Traden mit Hebel eine spannende Möglichkeit sein, um die Gewinne zu potenzieren. Dies geht jedoch auf der anderen Seite mit steigenden Verlustrisiken einher. Folglich sollten sich Anleger vor dem Trading mit Hebel genau über dem Marginhandel, dessen Funktionsweise, Chancen und Risiken informieren. Im folgenden Beitrag geht es somit um das Trading mit Hebel bei eToro. 

Was ist ein Hebel bei eToro? 

Beim Trading mit Hebel handelt es sich um eine Strategie, mit welcher die Anleger theoretisch Geld leihen, um in bestimmte Finanzprodukte mit noch mehr Kapital zu investieren. Daraus ergibt sich die Chance auf eine höhere Rendite. Mit einen überschaubarem Kapitaleinsatz können die Anleger ein größeres Tradingvolumen wählen. Beim Trading mit Hebel bei eToro wird die Hebelwirkung durch einen Multiplikator dargestellt. Dieser gibt immer an, wie viel mehr der investierte Betrag als die jeweilige Position wert ist. Wenn die Hebelwirkung beispielsweise 5x beträgt, müssen die Anleger fünfmal mehr Fremdkapital für die anfängliche Investition aufnehmen. 

Der Einsatz von Hebeln bei eToro wirkt sich selbstverständlich in beide Richtungen aus. Der Hebel erhöht auf der einen Seite die Gewinne und auf der anderen Seite die Verluste, wenn sich der Markt entgegen der ursprünglichen Erwartung bewegt. 

Merke!

Die Hebelwirkung wird auch als Leverage-Effekt bezeichnet und beschreibt die Verbindung vom Einsatz des Eigenkapitals mit der Aufnahme des Fremdkapitals. Um erfolgreich an der Börse mit Hebelwirkung zu traden, sollten die Trader die Funktionsweise verinnerlichen. Erst dann ist es möglich, an der Börse erfolgreich die Gewinne zu potenzieren und die Verluste gezielt zu begrenzen. 

Was genau bedeutet der Hebel bei Aktien? 

Für ein besseres Verständnis der Hebelwirkung lässt sich diese mit einem Beispiel darstellen. Im folgenden Abschnitt gehen wir davon aus, dass Trader eine Aktie mit Hebel traden wollen. 

Anleger kaufen nun ein Derivat mit einem Basiswert einer bestimmten Aktie – beispielsweise die Apple Aktie. Die Anleger wollen an der zukünftigen Wertentwicklung bei Apple überproportional profitieren. Deshalb entscheiden sie sich für ein Derivat mit dem Faktor 10. Wenn der Aktienkurs von Apple jetzt um ein Prozent steigt, wird das Derivat um 10 % wertvoller. Dafür ist jedoch auch der zehnfache Einsatz von Fremdkapital im Vergleich zum Eigenkapital erforderlich. 

Was ist die Margin bei eToro? 

Häufig hört man den Begriff der Margin in Verbindung mit dem Trading mit Hebelwirkung. Bei der Margin handelt es sich um die Sicherheitsleistung beim Trading mit Wertpapieren. Diese ist ggf. erforderlich, wenn Trader eine Hebelwirkung nutzen wollen. Der Broker verlangt dann ein Marginkonto, um die Sicherheit zu haben, dass der Trader auch seine Verluste ausgleichen kann. 

Das ist ein Margin Konto 

Das Margin Konto ist ein spezielles Konto, das Broker teilweise anbieten, wenn Trader mit Hebel investieren wollen. Dann kann der Trader eine Sicherheitsleistung auf dem Margin Konto hinterlegen. Je nach Anbieter sind unterschiedliche Formen möglich – beispielsweise die Margin in bar oder in Wertpapieren. Der Broker kann nun den Puffer nutzen, falls Verluste auftreten und der Trader diese nicht mehr ausgleichen kann. In diesem Fall fungiert das Margin-Konto als Sicherheit – die hinterlegten Werte werden dann geblockt. 

Das ist die Anfangsmargin 

Die Anfangsmargin oder auch anfängliche Margin beschreibt den erforderlichen Betrag, den Trader zu Beginn eines eröffneten Trades hinterlegen müssen. Ohne diese Anfangsmargin ist das Traden mit Hebelwirkung nicht möglich. Die Sicherheitsmarge oder Anfangsmargin wird vom Broker häufig in Prozent angegeben. Wenn beispielsweise eine Sicherheitsmarge von 20 % verlangt wird, muss der Trader beim Kauf einer Aktie im Wert von 1000 Euro 200 Euro hinterlegen. 

Das ist das Margin Level 

Das Margin Level setzt die eröffneten Positionen eines Traders in Relation zur verwendeten Marge. Wenn die Margin eines Traders beispielsweise bei 100 Euro liegt und die offenen Trades einen Wert von 50 Euro haben, beträgt das individuelle Margin Level 50 %. 

Das ist das Stop-Out-Level 

Das Margin Level ist auch für die Berechnung des Stop-Out-Levels entscheidend. Wenn das Margin Level die 100 % überschreitet, ist das individuelle Stop-Out-Level erreicht. Die Höhe der hinterlegten Margin wurde überschritten. Nun muss der Trader erst reagieren und die Margin erhöhen, bevor er weitere Trades eröffnen kann. 

Mein Tipp: Handeln Sie Aktien nie wieder zu hohen Gebühren bei Etoro!

  • Nutzerfreundliche Handelsplattform
  • Über 3.000 verschiedene Märkte
  • Aktien kaufen ohne Kommissionen
  • Nur 200€ Mindesteinzahlung (PayPal, Kreditkarten & mehr)
  • Kopieren Sie bereits erfolgreiche Trader (Social Trading)
  • Deutscher Service & hohe Sicherheit
  • Meine Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Welche Instrumente eignen sich für das Trading mit Hebel? 

Je nach Broker stehen unterschiedliche Handelsinstrumente zur Verfügung, in die Anleger mit Hebelwirkung investieren können. Beim Online-Broker eToro profitieren die Trader vom Leverage-Effekt bei den folgenden Basiswerten: 

  • Aktien
  • ETFs
  • Devisen
  • Rohstoffe
  • Indizes
  • Kryptowährungen
etoro Anlageklassen

Welche Hebel gibt es bei eToro? 

Bereits bei der Eröffnung eines Trades können die Trader entscheiden, mit welchem Hebel sie investieren wollen. Die unterschiedlichen Finanzinstrumente haben bereits nach dem geltenden Recht der European Securities and Markets Authority (ESMA) abweichende, maximale Hebel. Privatkunden von eToro können somit die folgenden Hebel nutzen: 

  • CFD-Kryptos: x2
  • CFD-Aktien und -ETFs: x5
  • Rohstoff-CFDs außer Gold: x10
  • Nicht bedeutende Währungen, Gold und wichtige Indizes: x20
  • Hauptwährungspaare: x30 

Hinweis!

Wer die Beschränkungen bei der Hebelwirkung umgehen möchte, kann sich bei eToro als Großhandelskunde oder Wahlberufskunde bewerben, sofern bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Nach der erfolgreichen Zulassung als professioneller Trader bestehen weniger Beschränkungen. 

Margin und Leverage – wie hängen diese Faktoren zusammen? 

Nicht selten verwenden unerfahrene Trader die Begriffe Margin und Leverage synonym. Dabei handelt es sich um zwei unterschiedliche Begrifflichkeiten. Die Margin stellt im Hinblick auf die konkrete Hebelwirkung einen bestimmten Hebel dar, da die Anleger immer nur einen Anteil des Aktienpreises als Sicherheitsleistung beim Broker hinterlegen. Die Margin erreicht somit stets nur einen Teil der zu eröffnenden Position. Mit der Margin ist es möglich, eine Hebelwirkung beim Trading einzusetzen. Diese Hebelwirkung wird auch als Leverage bezeichnet. 

Trader erhöhen somit beim Handeln mit Hebel bei eToro ihre Kaufkraft in Relation zur individuellen Margin, indem sie die Hebelwirkung bzw. den Leverage gezielt nutzen. 

Margin Call – was ist das? 

Der Margin Call ist für viele Trader ein Horrorszenario, das sie unbedingt kennen sollten. Denn der Margin Call ist eine Warnung, dass die Margin den notwendigen Mindestbetrag unterschreitet. Ohne diesen Mindestbetrag können die Trader ihre Positionen nicht offen halten – mit dem Margin Call droht der Broker, die offenen Positionen zu schließen, Gewinne oder Verluste zu realisieren. Wenn der Trader jedoch die Positionen in Hoffnung auf weitere Gewinne offenhalten möchte, sollte dieser neues Geld als Margin oder Sicherheitsleistung hinterlegen. 

Der Margin Call steht somit im Zusammenhang mit dem Stop-Out-Level. Solange dieses unter 100 % beträgt, wird das Ausstoppen der offenen Positionen normalerweise verhindert. 

Schritt für Schritt mit Hebel bei eToro traden: Gehebelte Position eröffnen! 

Der Online-Broker eToro überzeugt die Kunden mit einer leichten Handhabung, vielfältigen Möglichkeiten und unterschiedlichen Finanzinstrumenten. Wenn Trader fortan die Hebelwirkung bei eToro nutzen wollen, können sie dies mit der folgenden Anleitung tun. Denn hier erklären wir in fünf Schritten, wie man einen eToro Trade mit Hebelwirkung eröffnet. 

1.    Basiswert auswählen 

Für das Trading mit Hebelwirkung müssen Anleger zunächst den zugrundeliegenden Basiswert auswählen. Diesen finden sie über die Suchleiste auf der eToro-Plattform oder die unterschiedlichen Kategorien. Für das Hebel-Trading eignen sich beispielsweise Aktien, ETFs, Devisen, Rohstoffe, Indizes oder Kryptowährungen. 

2.    Long oder Short 

Nun müssen sich die eToro-Kunden entscheiden, ob sie von der Hebelwirkung bei steigenden oder fallenden Kursen profitieren wollen. Hier ist es möglich, einen Basiswert zu verkaufen und somit short zu gehen oder einen Basiswert zu kaufen und auf die Long-Entwicklung zu setzen. 

3.    Kapitalhöhe festlegen und Hebel wählen 

Bevor das Trading mit Hebel möglich ist, können die Anleger ihre Investitionssumme festlegen. Hier empfiehlt es sich, die Gewichtung einer Position zu begrenzen. Nach der Bestimmung der jeweiligen Kapitalhöhe lässt sich noch die Hebelwirkung auswählen. Für verschiedene Vermögenswerte stehen unterschiedliche Hebel zur Verfügung. Zudem ist es auch möglich, ohne Hebel zu traden. Dann muss ein Leverage von x1 festgelegt werden. 

4.    Gewinne oder Verluste begrenzen 

Bereits beim Anlegen einer Order ist es möglich, Parameter festzusetzen, mit denen Gewinne mitgenommen oder Verluste begrenzt werden. Eine Stop-Loss-Order sorgt dafür, dass die Position beim Erreichen einer festgelegten Grenze automatisch verkauft wird. Die Take-Profit-Order ermöglicht das Gleiche – nur eben bei einer oberhalb des Kurses liegenden Grenze. Insbesondere beim Hebel-Trading ist die Festlegung derartiger Parameter empfehlenswert, damit das Kapital bestmöglich geschützt wird. 

5.    Order mit Hebelwirkung erfolgreich platzieren 

Im letzten Schritt klicken die Trader nur noch auf den Button „Set Order“. Die Order ist platziert, die offene Position befindet sich im Anschluss im eigenen Depot. Wenn Trader vorher eine Order festlegen, wird diese immer dann ausgeführt, wenn der Markt wieder öffnet. 

Gewinne und Verluste mit Hebelwirkung maximieren 

Das Trading mit Leverage zeichnet sich durch eine besondere Eigenschaft aus. Denn die Gewinne und Verluste werden in beide Richtungen maximiert. Wenn sich eine Position entsprechend der erwarteten Kursentwicklung verhält, profitieren die Trader überproportional. Wenn jedoch das Gegenteil der Fall ist, steigen die Verluste deutlich an. Deshalb sollte man wissen, dass die Hebelwirkung beim Trading in beide Richtungen wirkt. Das dürfen die Trader zu keinem Zeitpunkt vergessen. 

3 Tipps, um Verluste beim Trading mit Hebel zu reduzieren und Gewinne zu maximieren 

Beim Trading steht der Schutz des eigenen Kapitals an vorderster Stelle. Folglich sollten Trader alles in ihrer Macht Stehende tun, um das vorhandene Trading-Kapital zu schützen. Denn dieses stellt die wichtigste Ressource für ein langfristig profitables Trading dar. Neben der Begrenzung der Verlustrisiken kommt auch der Maximierung der Gewinne große Bedeutung zu. Im folgenden Abschnitt gibt es somit drei Tipps für ein noch erfolgreicheres Trading mit Hebelwirkung. 

Stop-Loss-Order ausnahmslos festlegen 

Eine Stop-Loss-Order hilft den Tradern frühzeitig, die Verluste auf einem verkraftbaren Niveau zu halten. Deshalb können die Trader die Parameter für die Stop-Loss-Order auf einen bestimmten Kurs taxieren. Dies ist ebenfalls möglich mit Hilfe eines Prozentsatzes der ursprünglichen Investition. Somit fällt es den Tradern beim eToro Hebel Trading leicht, das eigene Money Management zu berücksichtigen. 

Take-Profit-Parameter frühzeitig bestimmen 

Das Pendant zur Stop-Loss-Order ist der Take Profit. Wenn die gehebelte Position einen bestimmten Gewinn erreicht, wir diese automatisch geschlossen. Damit gehen die Trader auf Nummer sicher, dass sie ihre erzielten Kursgewinne auch realisieren und nicht eine anschließende, negative Entwicklung des Kurses beim Basiswert die Buchgewinne wieder vernichtet. 

Schutzmechanismus von eToro nutzen 

Der Online-Broker eToro wirbt mit einem besonderen Schutzmechanismus. Denn im Einzelfall kann es gelegentlich vorkommen, dass sich eine Marktsituation derart entwickelt, dass der Kontostand des Traders negativ wird. Eine Nachschussforderung wäre im Zuge des Margin Calls die Folge, die offenen Positionen würden durch eToro geschlossen. Allerdings verhindert eToro diesen Vorgang. Beim Trading mit Hebel bei eToro können die Anleger nie mehr Geld verlieren, als sie auf ihr Konto eingezahlt haben. 

etoro Sicherheit

Gebühren und Kosten für das Trading mit Hebel 

Die Gebühren und Kosten können sich beim Trading mit Hebel signifikant unterscheiden. Der Online-Broker eToro überzeugt mit transparenten und fairen Gebühren. Zunächst können potenzielle Hebel-Trader bei eToro schnell und unkompliziert ein Konto eröffnen – die Kontoeröffnung und auch -führung sind vollständig kostenlos. Das Gleiche gilt für die Einzahlung von Guthaben. Erst bei der Auszahlung wird eine Gebühr von fünf US-Dollar fällig, sodass vornehmlich größere Beträge ausgezahlt werden sollten. 

eToro Gebühren Banner

Wenn Trader mit Hebelwirkung an verschiedenen Assets partizipieren wollen, verlangt eToro lediglich einen Spread. Denn eine Kommission für die Durchführung von Order gibt es ebenfalls nicht. Der Spread ist den eToro Erfahrungen nach fair. Allerdings kann es zu weiteren Gebühren kommen, wenn die offene Position über Nacht oder am Wochenende gehalten wird. Die Over-Night-Fee berechnet eToro pro Stück des Basiswerts und gibt diese immer transparent an. Folglich wissen die Trader stets genau, wie sich die Gebühren auf die zu erwartende Rendite auswirken. 

Fazit – lohnt sich das Trading mit Hebel bei eToro? 

Das Trading mit Hebel bei eToro ist eine spannende Möglichkeit für alle Anleger, denen die normale Kursentwicklung am Finanzmarkt nicht genügt. Denn mit einem Hebel lassen sich die Gewinne potenzieren, Hebel-Trades sind in beide Richtungen (short und long) möglich. Allerdings sollten die Trader nicht vergessen, dass die Hebelwirkung auch in die gegenteilige Richtung erfolgt. Deshalb sind auch höhere Verlustrisiken dem Trading mit Hebel immanent. Die Handelsplattform eToro bietet eine Kombination aus konventionellen Finanzinstrumenten und Hebel-Trading, sodass hier jeder Anleger auf seine Kosten kommt. Die Handhabung der Handelsplattformen ist leicht, der Einstieg ins Hebel-Trading gelingt schnell.

Zudem wirbt eToro mit transparenten und fairen Gebühren. Nichtsdestotrotz sollten Anfänger zunächst auf die Hebelwirkung verzichten, um das eigene Vermögen zu schützen. Wer sich dann besser mit den typischen Bewegungen am Finanzmarkt auskennt, findet mit dem Leverage-Trading eine lukrative Option, um die Gewinne zu maximieren. 

(Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

Andre Witzel

Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013.
Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.

Mehr über mich

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte:

Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Trading für Anfänger

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?