• Sa. Feb 4th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Ethereum Merge: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Aug 4, 2022

Der Ethereum Merge ist nun näher als je zuvor. Nach dem Londoner Hard Fork beunruhigte das Ausbleiben jeglicher “Fortschritte” in den folgenden Monaten die Anleger, was zu Spekulationen führte, dass es eine weitere Verzögerung bei der Fusion geben würde, aber das war nicht der Fall.

Die Fusion wird voraussichtlich im September stattfinden. Im Gegensatz zu all den Erwartungen, die auf dem Markt kursieren, ist dies jedoch nicht der letzte Schritt dessen, was Gründer Vitalik Buterin für das Netzwerk im Sinn hat. Das Jahr 2023 wird genauso vollgepackt sein wie die vorangegangenen Jahre, da weitere Upgrades erwartet werden.

Ein Beispiel ist der Surge, der für das Jahr 2023 geplant ist. Dies wäre der Zeitpunkt, an dem der Teil der erhöhten Skalierbarkeit des Umstiegs auf den Konsensus-Mechanismus in Kraft tritt, und zwar durch die Implementierung von Sharing. Der Verge wird die Datenspeicherung im Netzwerk mit Hilfe von Verkle-Trees optimieren und soll ebenfalls irgendwann im Jahr 2023 stattfinden, aber es gibt noch keinen endgültigen Zeitrahmen dafür.

Andere wichtige Upgrades werden die Purge und die Splurge sein, die historische Daten und uneinbringliche Forderungen entfernen, im Falle des Purge. Der Splurge besteht aus einer Reihe kleinerer Upgrades, die aber zweifellos wichtig für das Netzwerk sind.


Quelle: Coin Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.