• Mo. Nov 28th, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Ethereum (ETH) folgt Bitcoin und legt auf Wochensicht 12 Prozent zu

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Ethereum (ETH): Zurück in der roten Widerstandszone

  • Kurs (ETH): 3.149 USD (Vorwoche: 2.807 USD)
  • Widerstände/Ziele: 3.140 USD, 3.250 USD, 3.361 USD, 3.408, 3.510 /3.577 USD, 3.752 USD, 3.898 USD, 4.043 USD, 4.158 USD, 4.339 USD, 4.547 USD, 4.719 USD, 4.864 USD, 5.073 USD, 5.393 USD, 6.014 USD, 7.027 USD, 8.666 USD, 11.318 USD
  • Unterstützungen: 2.993 USD, 2.885/2.815 USD, 2.733 USD, 2.659 USD, 2.571 USD, 2.448 USD, 2.305 USD, 2.161 USD, 2.044 USD, 1.930 USD, 1.725/1.713 USD, 1.545 USD, 1.425 USD
  • Kurssprung zurück über 2.993 USD sorgt für Anschlusskäufe.
  • Nachhaltig hellt sich das Chartbild erst oberhalb der 3.273 USD wieder deutlicher auf.
  • 2.885 USD fungiert nun als erstes relevantes Unterstützungsniveau.

Der Ether-Kurs schließt sich der bullishen Kursbewegung von Bitcoin (BTC) an und steigt in den letzten sieben Handelstagen um 12 Prozentpunkte gen Norden. Damit folgt Ethereum der Vorwochenanalyse, überwindet die rote Abwärtstrendlinie und durchbricht in der Folge auch den Supertrend bei 3.013 USD. Am heutigen Freitag, dem 25. März, dringt der Ether-Kurs zurück in die rote Widerstandszone zwischen 3.140 USD und 3.250 USD vor. Aktuell versucht Ethereum den EMA200 (blau) bei 3.155 USD zu überwinden, um weiteren Kurspotential in Richtung des Kreuzwiderstands bei 3.245 USD zu generieren. Auf der Unterseite ist Ethereum nun im Bereich der 2.885 USD gut abgesichert. Solange der Ether-Kurs nicht dynamisch unter diese Supportmarke zurückfällt, ist der Blick weiter gen Norden zu richten.

Bullishe Variante (Ethereum):

Die Bullen nutzten die bullishe Dynamik am klassischen Finanzmarkt sowie die Aufwärtsbewegung der Krypto-Leitwährung Bitcoin und sprang in den letzten Handelstagen deutlich gen Norden. Die Rückeroberung des Supertrends sorgte in den letzten drei Handelstagen für zusätzliche Kursdynamik. Damit ist Ethereum nun im Bereich der nächsten relevanten Hürde im Bereich der 3.140 USD angekommen. Kurzfristig wirkt der Ether-Chart etwas überkauft, weshalb leichte Gewinnmitnahmen nicht verwundern dürfen. Prallt der Ether-Kurs jedoch nicht abermals deutlich am EMA200 (blau) gen Süden ab, sondern kann diesen starken gleitenden Widerstand in den kommenden Handelstagen nachhaltig durchbrechen, kommt es an der 3.250 USD zu einer weiteren Richtungsentscheidung für die nächsten Handelswochen.

Hier findet sich mit dem Verlaufshoch vom 10. Februar 2022 sowie dem 50er Fibonacci-Retracement ein starker Kreuzwiderstand. Erneut dürfte es im ersten Versuch schwer werden für die Bullen, dieses Kurslevel auf direktem Wege zu durchbrechen. Gelingt der Käuferseite ein dynamischer Bruch dieses zentralen Kursniveaus, rückt unmittelbar die türkise Zone in den Blick. Ein Anstieg über die 3.410 USD aktiviert die Zone um 3.510 USD als nächstem wichtigen Anstiegsziel. Hier finden sich mit dem MA200 (grün) sowie dem 61er Fibonacci-Retracement gleich zwei relevante Kursmarken. Um diesen starken Widerstandsbereich nachhaltig zu durchbrechen, muss auch die Krypto-Leitwährung Bitcoin (BTC) ein neues Verlaufshoch oberhalb der 46.000 USD genieren.

Ethereum visiert höhere Kursziele an

Tendiert der Bitcoin und damit auch Ethereum in den kommenden Handelswochen weiter gen Norden und überwindet die Oberkante des türkisen Widerstandsbereichs nachhaltig, wird der Ether-Kurs weiter an Dynamik hinzugewinnen und sein nächstes Kursziel bei 3.752 USD anvisieren. Diese Kursmarke fungiert als wichtiger Resist auf dem Weg zur 3.898 USD. Spätestens an dieser Widerstandsmarke werden die Bären alles daran setzen, den Ether-Kurs zu deckeln. Überrennt das Bullen-Lager mit starker Kaufdynamik diese charttechnische Hürde, aktivieren sich Kursziele bei 4.043 USD sowie 4.158 USD.

Dieser Widerstandsbereich ist als erstes relevanten Kursziel für die kommende Zeit anzusehen. Erst wenn Ethereum auch diesen Bereich per Tagesschluss überwindet, ist ein Folgeanstieg bis an die 4.339 USD vorstellbar. Damit wäre auch das übergeordnete Kursziel bei 4.547 USD wieder in greifbarer Nähe. Kommt es hier zu keinen nachhaltigen Gewinnmitnahmen zurück unter die 3.898 USD, steigt die Chance für eine Trendfolgebewegung bis in den übergeordneten Zielbereich zwischen 4.719 USD und 4.864 USD weiter an. Solange Ethereum jedoch nicht dynamisch über sein Allzeithoch ausbricht, fungiert der Bereich um 5.000 USD weiterhin als maximales bullishes Kursziel.

Bearishe Variante (Ethereum)

Die Bären hatten dem Kursanstieg in den letzten Handelstagen nur wenig entgegenzusetzen. Erst in den letzten Handelsstunden versucht die Verkäuferseite verstärkt einen Ausbruch über den EMA200 abzuwenden. Solange Ethereum nicht nachhaltig über den roten Widerstandsbereich gen Norden ausbricht, ist mit weiter mit Gegenwehr der Verkäuferseite in diesem Chartbereich zu rechnen. Gelingt eine dynamische Kursumkehr zurück gen Süden, wartet bei 2.993 USD bereits der erste Kurssupport. Erst wenn dieses Unterstützungslevel dynamisch unterboten werden kann, dürfte Ethereum bis an die 2.885 USD zurückfallen. Hier ist eine erste relevante Richtungsentscheidung für die Bären erwartbar. Neben dem EMA20 (rot) und dem EMA50 (orange) verläuft bei 2.815 USD auch ein starker horizontaler Support.

Sollte es den Bären gelingen auch diesen Bereich nachhaltig zu unterbieten, rückt die horizontale Unterstützung bei 2.733 USD wieder als Zielbereich in den Blick. Um einen erneuten, nachhaltigeren Abverkauf einzuleiten, muss Ethereum zunächst diesen Support per Tagesschlusskurs unterbieten. Hier verläuft aktuell auch der Supertrend. Zudem warten bereits bei 2.659 USD und 2.578 USD zwei weitere relevante Supportlevels. Erst ein Tagesschlusskurs unter der 2.578 USD verbessert die Situation für die Verkäuferseite. Sodann dürfte Ethereum erneut die gelbe Unterstützungszone anvisieren. Erreicht Ethereum die Kreuzunterstützung aus Verlaufstief und grüner Aufwärtstrendlinie bei 2.448 USD und gibt diese ebenfalls auf, steigt die Chance auf einen Abverkauf bis an die Supportmarke bei 2.305 USD deutlich an.

Weitere Kursabgaben wahrscheinlich

Durchbricht der Ether-Kurs auch die 2.305 USD per Tagesschlusskurs, aktiviert sich das nächste Kursziel in Form des Verlaufstiefs vom 24. Januar 2022 bei 2.161 USD. Sollte es den Bären sodann gelingen, auch diese Unterstützung nachhaltig zu durchbrechen, rückt die grüne Supportzone wieder in den Blick der Anleger. Ethereum könnte zunächst an die 2.044 USD korrigieren, oder sogar unmittelbar bis an die 1.930 USD zurückfallen. Kommen die Bullen auch an der 1.930 USD nicht zurück in den Markt, ist mittelfristig sogar ein Retest der Unterstützungen bei 1.795 USD und 1.713 USD nicht ausgeschlossen.

Hier sollten die Bullen zwingend dagegenhalten, um einen Rückfall unter das Tief aus dem Sommer 2021 zu verhindern. Die Wahrscheinlichkeit einer Korrekturausweitung bis an die 1.545 USD nimmt ansonsten spürbar zu. Ein erneuter Bärenmarkt könnte Ethereum in den kommenden Monaten sogar in Richtung 1.425 USD wegbrechen lassen. Die maximalen bearishen Kursziele für die kommenden Monate lauten wie schon in den letzten Handelswochen 1.359 USD sowie 1.223 USD. Aktuell haben die Bullen Blut geleckt und werden alles daran setzen, Ethereum in die türkise Handelszone zu befördern. Anlegern können Rücksetzer in Richtung 2.885 USD für Neueinstiege in Betracht ziehen.

Indikatoren (Ethereum)

Der RSI-Indikator wie auch der MACD weisen im Tageschart Kaufsignale auf, was die bullishe Sicht auf der Ether-Chart untermauert. Die anhaltende Kursstärke der letzten Handelstage hat den RSI im Wochenchart zudem wieder in die neutrale Zone befördert. Gelingt in den kommenden Handelswochen ein Sprung zurück über den neutralen Bereich, hellt sich das Chartbild auch perspektivisch weiter auf.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.*

Zum Anbieter


Quelle: BTC Echo

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?