• Fr. Jul 1st, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

DeFi-Todesstoß?: EU stimmt für harte Regulierung von unhosted Wallets

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Die Würfel sind gefallen. Heute stimmte das EU-Parlament über die sogenannte Transfer of Funds Regulation (TFR) ab. BTC-ECHO liegen die Abstimmungsergebnisse vor. Parallel dazu konnte man eine Debatte zur Regulierung im Livestream verfolgen. Am Freitag soll der Entwurf für den Trilog verabschiedet werden.

Die TFR schreibt unter anderem im Themenkomplex “E” Krypto-Dienstleistern strenge Anti-Geldwäschemaßnahmen bei der Transaktion von Kryptowerten von oder an sogenannte unhosted Wallets vor. So müssen Anbieter künftig aufwendige Erfassungs- und Verifizierungsverfahren von Transaktionsdaten einführen und ab einem Volumen von 1.000 Euro mit zuständigen Behörden teilen. Die Abgeordneten votierten mit 62 zu 51 Stimmen für die Aufnahme der Sektion in den Entwurf, bei fünf Enthaltungen.

Weiter findet sich im Themenkomplex “G” der Paragraf 18aa. Demnach dürfen Anbieter von Krypto-Transaktionen künftig “keinerlei Transfers von Kryptowerten” von oder an non-compliant Anbieter von Krypto-Transfers ermöglichen. Branchenexperten sehen darin ein Verbot von unhosted Wallets. De facto wird der DeFi-Space damit massiv eingeschränkt. Die Abgeordneten votierten mit 69 zu 45 Stimmen für die Aufnahme der Sektion in den Entwurf, bei vier Enthaltungen. Bereits gestern berichtete BTC-ECHO ausführlich über die Folgen für den Sektor der dezentralen Finanzen.

DeFi-Space ist empört

Das Votum markiert eine herbe Niederlage für den Krypto-Standort Europa. In der Folge würden Geschäftsmodelle zahlreicher europäischer Krypto-Anbieter stark eingeschränkt beziehungsweise vollständig zerstört. So sagt Peter Grosskopf, Mitgründer von Unstoppable Finance, gegenüber BTC-ECHO:

Die Regulierung geht im Bereich unhosted Wallets deutlich zu weit. Die Verpflichtung zur Verifizierung von unhosted Wallets ist nicht nur ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre der Menschen, sondern hätte darüber hinaus auch schwerwiegende Folgen für das DeFi-Ökosystem in Europa. Und das alles bei einem mehr als überschaubarem Geldwäsche-Nutzen.

Die Entscheidung sei für den DeFi-Space ein riesiger wirtschaftlicher, finanzieller und gesellschaftlicher Rückschlag, so Grosskopf.

Wie geht es nun weiter?

Doch noch ist nicht aller Tage Abend. Zunächst besteht für die Gegner des DeFi-Verbots die Möglichkeit, die Entscheidung anzufechten. Dazu müsse sich das Lager jedoch eine Mehrheit suchen. Im Anschluss würde der Entwurf in einer Plenarsitzung erneut diskutiert, wodurch sich die Verabschiedung verzögern könnte.

Sollte der Entwurf nicht herausgefordert werden, geht es in den Trilog mit der EU-Kommission und dem Rat (Mitgliedsstaaten). Dort wird weiter verhandelt. Die Hoffnungen dürften darauf ruhen, dass ein DeFi-Verbot in den weiteren Gesprächen abgeschmettert wird. Ob dies auch passiert, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Laut Informationen von BTC-ECHO sei die Kommission durchaus kompromissbereit. Der Rat habe in seinem Entwurf ein Verbot von unhosted Wallets bisher nicht aufgenommen.

Das Ergebnis geht dann nochmals an das Parlament und den Rat zur Abstimmung. Mitte Juni 2022 rechnet man mit einer finalen Entscheidung, heißt es aus dem Umfeld des EU-Parlaments.

Die Lage ist ernst. Die EU droht den Zugriff auf den dezentralen Finanzsektor zu verlieren.

BTC-ECHO Magazin (Print & Digital) ab 4,99 €
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.

Zum Magazin


Quelle: BTC Echo

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Garlinghouse: Ripple wird aus den USA auswandern, sollte das Unternehmen den Rechtsstreit verlieren

/*! elementor – v3.6.5 – 27-04-2022 */ .elementor-widget-text-editor.elementor-drop-cap-view-stacked .elementor-drop-cap{background-color:#818a91;color:#fff}.elementor-widget-text-editor.elementor-drop-cap-view-framed .elementor-drop-cap{color:#818a91;border:3px solid;background-color:transparent}.elementor-widget-text-editor:not(.elementor-drop-cap-view-default) .elementor-drop-cap{margin-top:8px}.elementor-widget-text-editor:not(.elementor-drop-cap-view-default) .elementor-drop-cap-letter{width:1em;height:1em}.elementor-widget-text-editor .elementor-drop-cap{float:left;text-align:center;line-height:1;font-size:50px}.elementor-widget-text-editor .elementor-drop-cap-letter{display:inline-block} Laut CEO Brad Garlinghouse ist das in San Francisco ansässige

Weiterlesen »
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?