• So. Jan 29th, 2023

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Crypto.com kann sich Zulassung auf Zypern sichern

Jul 23, 2022
  • Crypto.com bekommt Zulassung auf Zypern.

  • Handelsplattform expandiert gezielt nach Europa.

  • Immer mehr Krypto-Unternehmen lassen sich auf Zypern nieder.

Die Kryptobörse. Crypto.com expandiert rasant weiter und erhält nun als nächste Handelsplattform eine offizielle Zulassung auf Zypern.

So hat Crypto.com am gestrigen Freitag eine Genehmigung von der zypriotischen Börsenaufsicht (CySEC) erteilt bekommen, wie das Unternehmen am Freitag gegenüber Cointelegraph bestätigt hat.

Mit der Zulassung darf Crypto.com zukünftig eine Reihe von finanziellen Produkten und Dienstleistungen anbieten, solange diese den lokalen Regulierungsbestimmungen entsprechen. Der Erhalt die Lizenz bedeutet den nächsten Meilenstein für die globale Expansion des Krypto-Unternehmens, das sich zuletzt ähnliche Genehmigungen in Italien, Griechenland und Singapur eingeholt hat.

Wie Gründer und Geschäftsführer Kris Marszalek erklärt, zielt seine Firma derzeit speziell auf Europa als Expansionsraum ab. Darin sieht er zugleich „einen Beleg für unsere Bemühungen im Hinblick auf Compliance und Zusammenarbeit mit den Regulierungsbehörden“.

Crypto.com ist nicht die einzige Kryptobörse die in den letzten Monaten erfolgreich eine Zulassung auf Zypern erhalten. So hat unter anderem der große Konkurrent FTX im Rahmen seiner Expansion nach Europa im März 2022 eine derartige Genehmigung zugesprochen bekommen. Auch die Coinbase schielt zunehmend auf eine Ausweitung ihres Wirkungskreises nach Europa.

Obwohl sich also immer mehr Krypto-Firmen in dem Inselstaat niederlassen, sollte erwähnt werden, dass die Regierung von Zypern eigentlich bisher keinen besonders klaren Rechtsrahmen für Kryptowährungen geschaffen hat.


Quelle: Coin Telegraph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.