• So. Dez 5th, 2021

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

CFD Rechner

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit
Inhaltsverzeichnis:


Im nachfolgenden Ratgeber werden CFD Rechner der neuesten Generation dargestellt – und wie sie Ihnen dabei helfen können, Positionen zu überblicken und zu kontrollieren. Die meisten Broker bieten CFD Rechner kostenfrei an. Ihnen obliegt es natürlich selbst, diese Tools zur Vermeidung zu großer Verluste einzusetzen. Wir stellen Ihnen verfügbare Rechner vor, erklären die Notwendigkeit sowie den Rechenweg und wie Sie gute Tools von schlechten Werkzeugen trennen.

Warum sind CFD Rechner sinnvoll?

Wenn Sie als Trader erfolgreich sein möchten, müssen Sie bei jeder Position genau das Risiko kalkulieren. Entscheidenden Einfluss auf den Ausgang jedes Handels haben zahlreiche Parameter, welche einige online verfügbare CFD Rechner erfassen und daher die Risikoberechnung ermöglichen. Vermutlich wissen Sie bereits, dass beim CFD Trading sorgfältiges Geld-Management unverzichtbar ist – und dabei hilft Ihnen ein Rechner.

Mit einem CFD Rechner lassen sich die unterschiedlichsten Szenarien durchspielen. Sie können beispielsweise durch Verschieben eines einzelnen Parameters das Risiko erheblich verringern respektive erhöhen. Dies kann sinnvoll sein, obgleich in der Praxis meist mehrere Parameter in eine einzelne Berechnung einfliessen. Gute CFD Rechner nutzen viele Daten und stellen neben dem Gesamtrisiko auch Angaben hinsichtlich der idealen Positions-Größe, dem Umfang des Spreads und weitere Berechnungen in Option. Im Umkehrschluss können Sie von einem CFD Rechner lernen, auf welche Informationen bei der Eröffnung einer Position geachtet werden muss. 

Merke!

Ein CFD Rechner ist nicht nur für die Übersichtlichkeit der Berechnung wichtig. Er ist Ihnen seitens der Rechengeschwindigkeit deutlich überlegen und macht bei richtiger Eingabe so gut wie keine Fehler. Durch den Einsatz eines Rechners sparen Sie wertvolle Zeit und sind immer in der Lage, schnell auf veränderte Marktsituationen zu reagieren. 

Welche CFD Rechner stehen in Option?

Broker und Suchmaschinen wie Google stellen die verschiedensten Trading Rechner zur Wahl, mitunter unterscheiden sich die Tools durch, voneinander abweichenden Berechnungen. Viele Broker bieten ihren Kunden sogenannte CFD Margin Rechner als Grundausstattung an. Mit einem derartigen Rechner wird die bereits gebundene Margin dem noch freien Kapital gegenübergestellt. Dem aufmerksamen Trader mit Vorliebe für MT4 oder MT5 ist es natürlich nicht entgangen, dass in die Plattformen von Meta Quotes diese Margin Rechner diskret integriert sind. Unterhalb des Charts werden Sie über die aktuell gebundene Margin ebenso informiert wie über das noch ungenutzte Kapital. Dieser einfache Rechner informiert stets über das auszahlbares Kapital und verhindert somit Verzögerungen und Enttäuschungen.

CFD Margin Rechner von XM
CFD Margin Rechner von XM

Des Weiteren gibt es Rechner, deren Aufgabe die Berechnung der einzelnen Position ist. Aus unserer Sicht sollte der CFD Kontrakt-Größe Rechner mit Skepsis genutzt werden, weil er das maximale Handelsvolumen einer Position vorgibt. Diese Angabe ist jedoch für Leute gemacht, die eigentlich ängstliche Trader sind und nicht für jeden Marktteilnehmer gültig. 

Zur Erinnerung: Hebel und Margin sind seit dem Jahr 2019 kontrovers diskutierte Themen, welche die Trader-Gemeinschaft mittlerweile in 2 Hälften gespalten haben. In diesem Kontext ist auch der nächste Rechner zu sehen, mit welchem die Auswirkung der Hebelwirkung auf das Handelsvolumen ermittelt werden kann. Hierbei sind die Antworten auf zwei Fragen weiter führend:

  • Wie berechnet sich der Hebel manuell?
  • Wie umfangreich sollte der Hebel aus individueller Sicht sein? 

Informationen zum aktuellen oder gewählten Hebel sind für jede Positions-Eröffnung relevant, daher finden Sie diesbezügliche CFD Rechner in jeder guten Trading Plattform integriert. Sie können den Hebel einer Position einfach manuell wie folgt berechnen: 100 geteilt durch Margin gleich Hebel.

Angenommen Sie investieren 1.000 Euro in einen CFD und die Plattform zeigt Ihnen eine erforderliche Margin von 10 Euro an, beträgt der Hebel 1:100. Früher war die Hebelkraft bei jedem Broker wesentlich höher als seit dem Jahr 2019. Mittlerweile müssen in der Eurozone ansässige Broker im Auftrag der ESMA die Hebel für private Trader drastisch beschränken:

  • CFDs auf Major Währungspaare dürfen mit maximalem Hebel von 1:30 gehandelt werden
  • Wer Nebenwährungen, Gold oder Indizes per CFD handeln möchte, kann maximal 1:20 hebeln
  • Identisch sieht es beim CFD Trading mit Aktien, Rohstoffen und anderen Vermögenswerten aus
  • CFDs auf Kryptowährungen sind nur mit Hebel von 1:2 handelbar

Wichtig!

Wer online einen externen CFD Rechner für Hebel benutzt, wird oft mit Argumenten für niedrige Hebel konfrontiert. Über diese Argumente lässt es sich streiten, nicht aber über den Fakt, dass niedrige Hebel die Margin-Anforderungen drastisch erhöhen. 

Wie umfangreich die Margin bei einem CFD Währungspaar Handel mit einem Volumen von einem Lot ist, berechnen Sie wie folgt:

  • Positions-Größe geteilt durch Hebel gleich Margin
  • 100.000 Geldeinheiten (1 Lot) geteilt durch 30 gleich 3.333 Euro

Dieser CFD Rechner ist auch in jede Handelsplattform integriert, meist in der Ordermaske.

Über die vergleichsweise einfachen Rechner hinaus, gibt es natürlich weitaus komplexere Instrumente, welche alle möglichen Daten zum CFD Handel berechnen. Die Informationen für Nutzer reichen von der Größe des Kontrakts über die Hebelkraft und den Spread bis hin zum Chancen-Risiko-Verhältnis beim eingesetzten Kapital. Ein komplexer CFD Rechner vermittelt Ihnen alle Details zum Handel inklusive Gebühren und einzugehendes Risiko.

Parameter und errechenbare Details

CFD Rechner können Tradern viel Arbeit abnehmen und Zeit sparen. Wer allerdings gut im Kopfrechnen ist, kann auf einfache Rechner leicht verzichten. Beispielsweise ein Hebel Rechner ist, wenn überhaupt, nur Anfängern dienlich, da er eine sehr einfach zu bewältigende Aufgabe erfüllt. Einfache Rechner sind jedoch bereits in die Plattformen integriert.

Völlig anders sind multifunktionale CFD Rechner konzipiert, für sie gilt: Je komplexer, desto umfangreicher die errechneten Informationen.

Auf Vielfalt und Detailtiefe ausgerichtete Rechner stellen mehr Funktionen in Option und berechnen mehr Daten. Ein komplexer CFD Rechner gibt unter anderem Auskunft über diese Details:

  • Größe des Kontrakts
  • Wert in Tick oder Pips
  • Swap Gebühren bei Short- oder Long Trades
  • Genutzte und und freie Margin
  • Verhältnis von Gewinn zu Risiko
  • Gebühren wie Kommission oder Spread

Natürlich benötigt ein komplexer CFD Rechner zur Bewältigung seiner Aufgaben eine Fülle an Daten. Sie müssen also eine gewisse Vorarbeit leisten, ohne die ein vielfältig nutzbarer Rechner nicht aktiv werden kann.

Ein externer CFD Rechner in komplexer Ausführung will beispielsweise wissen:

  • Welches Instrument gehandelt werden soll
  • In welcher Währung Ihr Handelskonto geführt wird
  • Wie umfangreich die zu eröffnende Position ist
  • Welchen Hebel Sie nutzen wollen oder dürfen
  • Soll eine Short- oder Long-Position eröffnet werden
  • Wann soll der Einstieg stattfinden – und wann der Ausstieg

Wesentlich einfacher ist die Nutzung, wenn es sich um einen CFD Rechner im Eigentum des Brokers handelt. In dem Fall werden allle notwendigen Informationen direkt aus der Plattform entnommen. Wie ein Broker letztlich damit umgeht, hängt von seiner Sensibilität hinsichtlich der Daten seiner Kunden ab. Es gibt durchaus Anbieter, welche Ihren Kunden die Handhabung der Rechner vollkommen überlassen – auch bei der Eingabe von Daten.

Komplexe CFD Rechner eignen sich zudem zum Vergleich der Konditionen und Gebühren bei verschiedenen Brokern. 

Wie nutzen Sie den CFD Rechner richtig?

Rechner sind nicht selbstständige Maschinen, die nur dann funktionieren, wenn der Input stimmt. Das bedeutet: Sie können nur bei Eingabe aller relevanter Daten verlässliche Ergebnisse erwarten. 

Als Anfänger sollten Sie viel Zeit für das Kennenlernen des gewählten CFD Rechners verwenden. Was kann die Maschine berechnen und welche Informationen benötigt Sie dazu? Diese Frage muss zuerst und wahrheitsgemäß beantwortet werden, andernfalls können Sie keine zuverlässigen Ergebnisse erwarten. Nur ein sorgfältig mit Daten versorgter Rechner liefert vertrauenswürdige Resultate. Das Fatale an einem CFD Rechner ist, dass er auch bei unvollständiger Informationseingabe zu irgendwelchen Ergebnissen kommt. Er teilt Ihnen aber nicht mit, dass die von ihm errechneten Daten auf Fehlern bei der Eingabe beruhen. Er kann nicht einmal zwischen guten und falschen Ergebnissen unterscheiden.

Genau genommen ist die Rechenmaschine ohne Ihre Hilfe nicht funktionsfähig. Der einzige Vorteil eines CFD Rechners ist bei objektiver Betrachtung seine Geschwindigkeit. In dieser Disziplin sind Rechner niemals von Menschen schlagbar – aber darüber hinaus sind sie auf menschliche Hilfe angewiesen.  Um die Richtigkeit der Berechnungen zu überprüfen, müssen Sie zu Beginn sogar selbst rechnen. Dieser Fakt hat aber einen unschlagbaren Vorteil: Er macht Sie mit der Zeit vom CFD Rechner unabhängig.

CFD Margin Trading

Nutzen Sie daher Ihren externen CFD Rechner, um langfristig auf ihn verzichten zu können. Einige Berechnungen werden sowieso von der Handelsplattform bei der Orderaufgabe durchgeführt, andere erledigen Sie mit etwas Übung im Kopf. Hier einige Beispiele mit CFDs auf Währungspaare:

  • Verfügbare Kontrakt-Größen sind: 1 Lot, Minilot und Mikrolot – respektive 100.000, 10.000 und 1.000 Geldeinheiten
  • Wertveränderungen werden in Pips ausgedrückt. Ein Pips entspricht bei einem Lot 10 Geldeinheiten, beim Minilot einer Einheit und beim Mikrolot einer Zehnteleinheit
  • Positive oder negative Swapgebühren werden von jeder MT4 oder MT5 Plattform automatisch bei der Ordereingabe ermittelt
  • Die verfügbare Margin ist auch manuell leicht zu ermitteln. Gesamtsaldo minus bereits genutzte Margin gleich verfügbare Margin. In jeder Meta Quotes Plattform sind die Werte unterhalb des Charts ersichtlich
  • Das Verhältnis von Gewinn und Risiko ist ein Wert, der etwas aufwendiger zu ermitteln ist und nicht von der Plattform errechnet wird. Fortgeschrittene Trader nutzen ihre Erfahrungen, um festzustellen, ob das Risiko eines Trades hinsichtlich des Ertrags gerechtfertigt ist
  • Private Trader handeln CFDs auf Währungspaare in der Regel mit Spread genannten Gebühren, welche aus der Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis eines Paares bestehen. Eventuell fällige Kommissionen zeigt die Ordermaske bei Aufgabe an
CFD-Handel-Ordermaske

Sie sehen vermutlich, dass die meisten Rechenaufgaben beim CFD Trading mit etwas Erfahrung manuell oder im Kopf zu erledigen sind. Bis diese Erfahrung aufgebaut ist, sind CFD Rechner angenehme Hilfsmittel. 

Hiermit kommen wir zum wesentlichen Vorteil des menschlichen Gehirns gegenüber dem Rechner:

  • Ein CFD Rechner ermittelt aufgrund der eingegebenen Informationen konsequent Ergebnisse, ohne diese zu bewerten
  • Allein der Trader aus Fleisch und Blut weiß, wie er diese Ergebnisse zu seinem Vorteil nutzen kann
  • Sobald die vergleichsweise einfachen Rechenprozesse verinnerlicht sind, kann auf CFD Rechner verzichtet werden
  • Bestimmte Arten von Rechnern sind in die führenden Handelsplattformen integriert und leisten auch erfahrenen Akteuren gute Dienste

Wir möchten aber in diesem Beitrag den Nutzen von CFD Rechnern für Anfänger herausstellen und fahren daher mit der richtigen Anwendung fort.

Mein Tipp: Nie mehr mit hohen Gebühren CFDs traden beim regulierten Broker Markets.com

  • Mehrfach regulierter Online Broker
  • Teil eines börsengelisteten Unternehmens
  • Über 2.200 verschiedene Märkte (Aktien, ETFs, CFDs, Forex, Krypto)
  • CFDs mit variablen Hebeln
  • Persönlicher Deutscher Service
  • 1.000.000€ Kundengelderabsicherung
  • Signale, Webinare & Coachings
  • Nur 250€ Mindesteinzahlung (PayPal, Kreditkarten & mehr)
  • Meine Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)
trading platform

(Risikohinweis: 67% der Konten verlieren Geld)

Die Anwendung entscheidet über die Qualität der Ergebnisse

Wer sich etwas intensiver mit einem CFD Rechner beschäftigt, merkt bald, dass es sich um eine vergleichsweise einfach strukturierte Maschine handelt. Der Rechner produziert nur dann gute Daten, wenn er mit den richtigen Informationen versorgt wird.

Sie müssen dementsprechend im Vorfeld wissen, welche Ergebnisse Sie vom Rechner erwarten und auf welchen Informationen diese beruhen. Es nützt nichts, den CFD Rechner mit allen möglichen Informationen zu fluten, da die Maschine keine qualitative Bewertung vornehmen kann. Anders ausgedrückt müssen Sie wissen, welche Informationen für das CFD Trading unerlässlich sind und nur diese in den Rechner eingeben. Für einfache Berechnungen genügen nachfolgend aufgeführte Details:

  • Gewählter Basiswert, Konto-Währung und verfügbarer Hebel
  • Volumen in Lot oder Anzahl an Kontrakten
  • Kurs des Basiswerts und Spread
  • Verlustbegrenzung (SL) und Gewinnmitnahme (TP)

Nachdem die Eingabe der Daten abgeschlossen ist und der Befehl zum Berechnen gegeben wurde, können zwei Dinge passieren:

  • Entweder Sie erhalten ein Ergebnis
  • Oder der CFD Rechner fordert weitere Informationen an

Viele externe CFD Rechner eignen sich für Vergleiche, weil sie mehr als eine Information oder ein Ergebnis zur Verfügung stellen. Die Interpretation der Ergebnisse erfordert indes Erfahrung, um zu erkennen, ob der Trade in Ordnung ist oder modifiziert werden muss. Es ist jedoch fraglich, ob die Entscheidung für oder gegen einen Trade von einem Rechner getroffen werden soll. Wir sind bereits mehr als sinnvoll von Automaten und Computern abhängig und nur wenige Leute merken, dass diese Abhängigkeit die natürlichen Fähigkeiten mindert. Gleichwohl ist dieses Thema nicht Gegenstand des Beitrags.

Woran erkennen Sie einen guten CFD Rechner?

Anfänger im CFD Trading stehen den verfügbaren Rechnern meist hilflos gegenüber. Gute Rechner zeichnen sich für sie durch bedienungsfreundliches Konzept und leicht verständliche Funktionen aus. Ein Neuling kann mit seinem CFD Rechner nur dann verlässliche Ergebnisse produzieren, wenn er weiß, welche Informationen wo eingegeben werden müssen.

Gute CFD Rechner sollten kostenfrei nutzbar sein. Kostenpflichtige Rechner wirken gerade auf Neulinge abschreckend. Sie verzichten darauf und erlernen so niemals, wie wichtige Daten für das Trading mit Differenzkontrakten berechnet werden. Einige Fachleute glauben, dass gute CFD Rechner zudem Fragen rund um das Trading beantworten sollten. Wir sind der Ansicht, dass von den simpel konstruierten Rechenmaschinen nicht zu viel erwartet werden darf. Sinnvoller ist, wenn der Akteur die Hoheit über seine Transaktionen behält und damit die Entscheidung, wann und wie sie durchgeführt werden sollen.

Merke!

Gute CFD Rechner zeichnen sich auch dadurch aus, dass weltweit führende Plattformkonstrukteure sie in ihre Erzeugnisse integrieren.

Wo sind praktische CFD Rechner zu finden?

Sinnvolle CFD Rechner müssen nicht kostenpflichtig erworben werden. Sie sind diskret in Handelsplattformen, wie MT4 und MT5 von Meta Quotes, eingefügt und verrichten ihre Dienste ohne Aufforderung.

  • Bei der klassischen Orderaufgabe werden in der Maske der jeweilige Spread und die Swap-Gebühren detailliert ersichtlich
  • Zudem werden Handelsvolumen und Basiswert angezeigt
  • Alle Angaben zur verfügbaren und eingesetzten Margin finden Sie unterhalb des Charts in zwei Zeilen

Damit sind die wirklich wichtigen Informationen bereits weitgehend erschöpft.  Sollten Sie umfassendere Angaben suchen, müssen Sie einen externen CFD Rechner im Internet nutzen. Es ist jedoch fraglich, ob die zusätzlichen Ergebnisse wirklich einen Mehrwert für Ihren Handel darstellen – oder eine Gefahr für die natürlichen Instinkte.

Der Handel mit Differenzkontrakten ist eine lukrative Tätigkeit, sofern die Gesetze des Marktes und einiges mehr verinnerlicht werden. Vieles beruht beim Trading auf der eigenen Erfahrung, und diese ist keinesfalls durch die emotionslose Routine einer Rechenmaschine zu ersetzen. Sie erinnern sich womöglich an den Ratschlag, die Dinge beim CFD Trading so einfach wie möglich zu halten. Das bedeutet, die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die wesentlichen Faktoren beim CFD Trading sind:

  • Die Ermittlung eines geeigneten Basiswerts
  • Das Erkennen der idealen Positions-Größe (wird im kostenfreien Demokonto risikolos getestet)
  • Die für den Handel zu hinterlegende Margin – zeigt Ihnen der in die Plattform integrierte Margin Rechner
  • Das Auswählen einer passenden Handelsstrategie, mit welcher es niemals zum Margin Call kommt
  • Die konsequente Anwendung einer möglichst engen Verlustbegrenzung
  • Bei längerem Offenhalten der Position müssen fällige oder in Option stehende Swaps verinnerlicht werden. Diese Beträge sind ebenfalls in der Ordermaske ersichtlich
CFD Rechner nutzen

Fazit: Wozu also CFD Rechner außerhalb der Plattform nutzen?

Aus unserer Sicht haben die Rechner insbesondere für Anfänger ihren Sinn. Neulinge erfassen im Umgang damit unter anderem:

  • Welche Kosten beim CFD Trading anfallen
  • Wie hoch eine Position maximal sein darf, ohne im Besitzer ein Gefühl der Unruhe zu erzeugen
  • Welchen Umfang der Verlust bei einer gegenteilig verlaufenden Entwicklung annehmen kann

Ansonsten können CFD Rechner mehr Überblick hinsichtlich des Handelskontos erzeugen. In der Praxis erledigen die Trader zunehmend selbst die vergleichsweise einfachen Rechenaufgaben im Kopf. 

Wer beispielsweise nach einem Jahr an Erfahrung eine Position mit einem Lot an Volumen eröffnen möchte, weiß auch ohne Rechner, wie viel Margin er benötigt etc. Alles andere berechnen die in der Plattform integrierten Tools.  Das Schöne am CFD Trading ist, dass der Erfolg von menschlichen Fähigkeiten und nicht von Rechnern abhängt. Unabhängige Tests haben mittlerweile bewiesen, dass selbst teure Trading Roboter keinesfalls unfehlbar sind.

CFD Rechner können, dauernd angewandt, erheblich Ihre natürlichen Rechen-Fähigkeiten beeinträchtigen und für eine gewisse Abhängigkeit sorgen. In der Zeit, bevor Taschenrechner in der Schule verbreitet waren, konnten die meisten Schüler sehr gut kopfrechnen. Heutzutage sind die Maschinen selbst bei einfachsten Berechnungen unverzichtbar geworden.

(Risikohinweis: 67% der Konten verlieren Geld)

Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013.
Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.

Mehr über mich

Lesen Sie mehr zum CFD Trading:

Ledger - Crypto Beginners Pack
Quelle: Trading für Anfänger

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag / Hinweis: - Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • MMS Cash TokenMMS Cash Token(MCASH)
    $1.000.00%
  • bitcoinBitcoin(BTC)
    $49,140.002.95%
  • ethereumEthereum(ETH)
    $4,161.733.89%
  • binancecoinBinance Coin(BNB)
    $565.981.45%
  • tetherTether(USDT)
    $1.000.17%
  • HEXHEX(HEX)
    $0.1290085.58%
  • SolanaSolana(SOL)
    $192.30-3.27%
  • cardanoCardano(ADA)
    $1.35-2.63%
  • usd-coinUSD Coin(USDC)
    $1.00-0.20%
  • rippleXRP(XRP)
    $0.802.06%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?