• So. Okt 2nd, 2022

Kryptokoll

Kryptowährungen Am Besten Erklärt 2021

Bitcoin-Kurs crasht nach Zentralbank-Konferenz unter 20.000 US-Dollar

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Bitcoin (BTC) hat sich am heutigen 27. August nach einem kurzzeitigen Abschwung unter 20.000 US-Dollar wieder gefangen und stabilisiert.

Bitcoin-Kursdiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingView

Zurück unter 20.000 US-Dollar

Wie die Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, ging es für den Bitcoin-Kurs vorübergehend bis auf 19.945 US-Dollar nach unten, woran allen voran die negativen Aussagen der amerikanischen Zentralbank vom Freitag Schuld waren.

So ging es für die marktführende Kryptowährung um satte 9 % nach unten und auch der US-Aktienmarkt ist durch die negativen Aussichten seitens der Zentralbank spürbar eingebrochen.

„Die Wiederherstellung der Preisstabilität wird einige Zeit brauchen und zwing uns, unsere geldpolitischen Werkzeuge mit Nachdruck zu nutzen, um Angebot und Nachfrage wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Der Abbau der Inflation wird wahrscheinlich einen längeren Zeitraum des negativen Wachstums brauchen“, wie Zentralbankchef Jerome Powell die Bevölkerung im Rahmen der jährlichen Konferenz in Jackson Hole vorwarnt. Dem fügt er an:

„Zudem wird sich immerhin wohl die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannen. Die Mischung aus hohen Zinsen, langsamen Wachstum und besseren Arbeitsmarktbedingungen wird die Inflation nach und nach senken, auch wenn Privathaushalte und Unternehmen dadurch leiden müssen. Leider sind das die Kosten der Inflationssenkung, aber dies nicht zu tun, würde noch viel größeren Schaden anrichten.“

Die Quantitative Straffung könnte „über einen längeren Zeitraum“ bestehen bleiben, eine Aussicht, mit der Powell am Aktienmarkt und am Kryptomarkt gleichermaßen für verhagelte Stimmung gesorgt hat.

Wie Cointelegraph berichtet hat, ging es für den US-Aktienmarkt innerhalb von nur einem Handelstag um massive 1,25 Bio. US-Dollar nach unten. Eine Geldmenge, die größer ist als der gesamte Kryptomarkt.

Immerhin konnte sich Bitcoin relativ schnell wieder von dem Schock erholen und zurück über 20.000 US-Dollar klettern. Bei Redaktionsschluss befindet sich der Krypto-Marktführer jedoch schon wieder leicht unterhalb der wichtigen Marke.

Die Anleger sind deshalb umso gespannter, ob nun ein erholender Aufschwung kommt oder noch heftigere Verluste.

„Für BTC ist es weiter nach unten gegangen, als erwartet, aber ansonsten ist alles gleich geblieben. Erst werden die Short-Positionen liquidiert, dann geht es nochmal weiter abwärts“, wie der Trader Il Capo of Crypto seine Follower in Echtzeit gewarnt hatte.

Auf kurze Sicht hält der Experte einen Aufschwung in den Bereich von 23.000 – 23.500 US-Dollar für denkbar, jedoch drohe zugleich ein weiterer Rücklauf auf 19.000 oder sogar 16.000 US-Dollar.

Andere Stimmen beschwichtigen derweil, dass ein Abschwung unter 20.000 US-Dollar wieder zusätzliche Akkumulation anregen könnte.

So meint der Krypto-Influencer TraderSZ, dass sich der Kurs spätestens bei 19.400 US-Dollar fangen und dann in Richtung 23.000 US-Dollar klettern wird.

Jedoch musste Bitcoin durch den Crash einige wichtige Stützen aufgeben, darunter der Realisierte Kurs bei 21.600 US-Dollar und der 200-Week Moving Average (MA) bei 23.000 US-Dollar, die jetzt wieder in weite Ferne gerückt sind.

„Bei 21.100 US-Dollar haben wir den nächsten Widerstand, die nächsten Supports jeweils bei 19.850 und 19.200 US-Dollar“, wie die Analysten von Decentrader die momentane Lage nüchtern zusammenfassen.

Dollar wird durch Zentralbank befeuert

Mit dem Einbruch am Aktienmarkt hat der US-Dollar – der bekanntermaßen eine umgekehrte Korrelation zum Kryptomarkt aufweist – wieder in Stärke gewonnen.

So konnte sich der US-Dollar-Index (DXY) nach größeren Verlusten zurück auf den Weg nach oben machen, wodurch die jüngsten zwanzigjährigen Hochs wieder in Reichweite geraten.

Am Ende des 26. Augusts lag der DXY bei knapp unter 108,9 Punkten, nachdem kurz zuvor noch ein Tief von 107,6 Punkten zu Buche stand.

US-Dollar-Index (DXY). Quelle: TradingView

„Wenn die Zentralbank ihrer Linie treu bleibt, dann bleibt auch der DXY auf Kurs und für alle anderen Investitionsprodukte geht es abwärts“, wie Kevin Svenson trocken analysiert.

Der Investor Danny Baldus-Strauss verweist wiederum um auf die umgekehrte Korrelation zwischen DXY und BTC als wichtigen Fingerzeig für die weitere Kursentwicklung des Krypto-Marktführers.

„Wenn man nun weiter Bitcoin ankauft, dann sollte man ein Auge auf den DXY werfen. Alle größeren Bodenbildungen von BTC sind mit einer Deckenbildung des DXY einhergegangen“, wie der Experte anhand einer entsprechenden Grafik verdeutlicht.

US-Dollar-Index (DXY) und Bitcoin-Kurs im Vergleich. Source: Danny Baldus-Strauss/ Twitter


Quelle: Coin Telegraph

Erhalten Sie Ein Gratis Geschenk + Wichtige Updates!

Teilen Sie Diesen Beitrag Über Soziale Netzwerke:

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

MetaTrader Apple Ban

Inhaltesverzeichnis: Die weltweit berühmte und unter Trading äußerst beliebte Handelsplattform MetaTrader 5 und 4 ist seit Freitag den 23.09.2022 nicht mehr im Apple Store gelistet.

Weiterlesen »
Lust auf Trading?

Lust auf Trading?

Nutzen Sie unser kostenloses Trading Tool ganz einfach über ihren PC oder vergleichen Sie die 8 besten Tools miteinander.

Lernen Sie hier die Vor- und Nachteile kennen
Kategorien

Über Kryptokoll

Kryptokoll ist seit dem 1.Mai 2021 online. Wir bieten täglich die aktuellsten News über Kryptowährungen und Co. in Text & Videoformat.

Krypto Updates:

Neue Fan Page:

Kein Update verpassen!

Verpasst?

Kaffespende

  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Bitcoin an diese Addresse

    Scan to Donate Bitcoin to 1QKX6T1d3yzQVC3b18QwXaTdn22i4XCckT
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.
  • Unterstütze unsere Arbeit mit ganz wenig Cardano an diese Addresse

    Scan to Donate Cardano to Ae2tdPwUPEZJwoc8or15WZwu1UbpUevsg1LKJsGjNwhWdhJxikuUgP2DmbJ
    Tag/Note:- Senden Sie Ihren Betrag an diese Adresse.

Erhalten Sie kostenlose Krypto Tipps:

Erhalten Sie jetzt unser kostenloses Geschenk + wöchentliche Krypto Updates.

Chart Analyse

Vergleiches Sie die besten Chart Analyse Tools für den Bitcoin oder Altcoin Handel. Schätzen Sie Ihr persönliches Risiko ein.

Krypto News

Entdecken Sie täglich die spannesten und aktuellsten Nachrichten rund um Kryptowährungen. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen.

Mining

Finden Sie heraus, wie hoch Ihre erwartete BTC- und USD-Rendite in Abhängigkeit von Ihrer Hash-Rate, Ihrem Stromverbrauch und Ihren Stromkosten ist.

Die beliebtesten Krypto-Börsen auf einen Blick

eToro

50 /Einstieg
  • Kontrollieren Sie Ihre Gelder von überall auf der Welt
  • Geringe Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Registrierung
  • Bester Krypto Anbieter 2021

Bitcoin.de

25 /Einstieg
  • Schneller Kauf und Handel mit diversen Kryptowährungen
  • Verifizierter Kauf durch Kooperation mit der Futurum Bank AG
  • Deutsches Unternehmen ermöglicht schnellen Tausch in EURO

Binance

25 /Einstieg
  • Kryptos ganz einfach und sicher kaufen
  • Die weltgrößte Handelsbörse ermöglicht eine schnelle Registrierung
  • Unterstützt EURO & DOLLAR mit VISA, SEPA uvm.
Aktuelle Top 10 | Die besten Kryptowährungen im Blick:
  • USD
  • EUR
  • GPB
  • AUD
  • JPY
  • RelevantRelevant(REL)
    $0.825.35%
  • CageCage(C4G3)
    $0.005010-3.67%
  • CornichonCornichon(CORN)
    $0.073096-0.86%
  • lympoLympo(LYM)
    $0.004392-4.43%
  • Heart NumberHeart Number(HTN)
    $0.000553-30.47%
  • TadpoleTadpole(TAD)
    $7.32-1.76%
  • PolkaBridgePolkaBridge(PBR)
    $0.439876-7.02%
  • YAM v2YAM v2(YAMV2)
    $4.70-1.41%
  • DSLA ProtocolDSLA Protocol(DSLA)
    $0.003680-6.82%
  • StacyStacy(STACY)
    $0.0007100.00%

Krypto

zu

Krypto

Simple

Swap

Press Play & Close Popup

ICON Weiss 150 150px Kryptokoll2
Share on telegram
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on reddit
Share on twitter

Tauschen

Konvertieren Sie ihre Kryptowährungen.

Visa

Sie werden zur Konvertierungsseite weitergeleitet.

Senden

Versenden Sie den entsprechenden Betrag.

Wir haben noch neue krypto news!!!

Hast du eine Minute?

Dann folge uns auf weiteren Kanälen?

Wir sind seit dem 1. Mai Online und arbeiten täglich an neuen Updates. 

Bitcoin Trading, News, Updates GIF Kryptokoll

Bevor Sie uns verlassen!

Kennen Sie schon alle aktuellen Krypto-Updates von heute?